Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein Jahr mit Tilly – Ein Rückblick

von Admin, am 02.10.2018.


Tilly feiert heute ihren ersten Geburtstag. Dabei haben wir etwas geschummelt, denn eigentlich war sie bei ihrer Ankunft auf dem Hof im Oktober 2017 bereits 8 Wochen alt. Also ist sie irgendwann im August auf die Welt gekommen. Aber definitiv hat ihr anständiges Hühnerleben erst hier begonnen, also können wir auch gut in ihrem Ankunftsmonat diesen Ehrentag feiern. Im Video seht ihr nochmal ein kleines Best of von unserem Starhuhn, quasi ein kurzer Überblick der Abenteuer, die sie in ihrem Butenland-Jahr erlebt hat. Am Ende des Beitrags sitzt das Geburtstagskind dann vor seiner Rohkosttorte und geniesst diese. Als Gast kommt Zora vorbei und bekommt großzügigerweise sogar etwas von der Leckerei ab. Da ist wirklich eine ganz schöne Unart bei den tierischen Butenländer eingerissen, denn von den Gästen gibt es nie Geschenke und obendrauf ist die verfressene Verwandtschaft auch noch nur an den Torten und Kuchen interessiert. Tilly spielt das aber in die Karten, denn als ehemaliges Masthuhn wurde ihr das Sättigungsgefühl weggezüchtet. Wenn ihr die Artgenossen also nicht hin und wieder etwas wegpicken, ist sie nonstop am Essen. Im Video ist auch gut zu sehen, wie groß sie im Vergleich zu anderen Hühnern ist.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Ein Jahr mit Tilly – Ein Rückblick”

  1. Ute sagt:

    Ach, Tilly – fuer dich gibt es wirklich nur Superlative: das suesseste, liebreizendste, lebenslustigste, aktivste, unwiderstehlichste, abenteuerlichste, couragierteste Huhn mit dem entzueckendsten und bezauberndsten Gezwitscher.
    Und dein Schicksal war von deiner Geburt an vom Menschen so boese besiegelt….
    Tilly, ich freue mich so sehr, dass du Geborgenheit finden durftest und wuensche dir von ganzem Herzen Zufriedenheit!

  2. Christine sagt:

    Tilly, Du Wunderschöne – Deine Menschen haben Dir einen schönen Geburtstag mit feinen Sachen vorbereitet + nach nochmaligem dezentem Hinpicken von Zora darf sie auch bei Dir mitschmausen. Du bist unglaublich mit Deinem melodischen Zirpen, Deinem Vertrauen in Deine Menschen + Deinem schneeweißen Federkleid. Könnte man Dich doch heilen, das wär das Schönste!

  3. Monika sagt:

    Liebe Tilly, herzlichen Glückwunsch. Ich freue mich, daß es Dir besser geht und hoffe, Dich auch noch in einem Jahr sehen zu dürfen.

  4. ines sagt:

    Es ist immer wieder schön zu sehen, wie friedfertig die unterschiedlichsten Tiere bei euch miteinander umgehen und wie interessiert und neugierig sie ihre Umwelt erkunden, wenn man sie lässt. – Dir liebe Tilly wünsche ich noch eine schöne lange Zeit im Paradies Butenland!

  5. Gabriele sagt:

    Was sind das wieder für unglaublich schöne Eindrücke. Die süße Tilly, so anlehnungsbedürftig, so kontaktfreudig, so freundlich, so interessiert und aufgeweckt. Liebe Tilly, nachträglich zum Geburtstag alles Liebe, vor allem Gesundheit und ganz viel Freude an der Freiheit und Deinen vielen neuen Freunden. Schön, daß Du da bist, Du bist eine ganz besondere Persönlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.