Denn Tiere sind keine Maschinen

Veggienale die Zweite

von Admin, am 27.09.2018.

Unser Bauer Jan lebte diese Woche ganz nach dem Motto „Nach der Veggienale ist vor der Veggienale“. Es hat ihm letztes Wochenende in Hamburg nämlich so gut gefallen, dass er diesen Samstag und Sonntag auch gleich die Folgeveranstaltung in Bremen mit einem Butenland-Stand bereichert.

„“Öko meets vegan“ an der Weser.

In der tollen Location „Energieleitzentrale“ findet die Veggienale & FairGoods erstmals in Bremen statt.

Jede Menge Aussteller erwarten Dich mit attraktiven Angeboten aus den Bereichen Bio-Lebensmittel, Ethische Finanzen, Fairer Handel, Ökostrom, Elektromobilität, Zero Waste / Plastikfrei leben, grünes Wohnen, EcoFashion, Naturkosmetik, Shareconomy, Nachhaltiger Konsum, Tierschutz und Tierrechte, gesunde pflanzliche Ernährung, allgemeine Gesundheit und bewusstes Leben.

Etwa 30 Programmpunkte sind geplant wie z.B. Kochshows, Workshops, Fachvorträgen, Mitmach-Aktionen, Verkostungen, Tombola und Kindertheater.

Der Eintritt kostet an den Tageskassen 8,00 EUR, ermäßigt 6,00 EUR. Im Online-Vorverkauf gibt es Tickets ab 5,00 EUR.
Der Online-Vorverkauf startet ab 01. März 2018.
Der Eintritt für Kinder und Jugendliche (bis einschließlich 14 Jahre) ist frei.“

Also kommt vorbei, informiert euch über Butenland und habt einen interessanten Tag an unserem und den vielen anderen Ständen und Attraktionen.


Kategorie: Allgemein

Eine Antwort zu “Veggienale die Zweite”

  1. Christine sagt:

    Schön! Da wünsch‘ ich Jan ganz viele interessierte Menschen, die auch gern viele Patenschaften für Butenlands wunderbare Tiere übernehmen mögen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.