Denn Tiere sind keine Maschinen

Sicheres Butenland

von Admin, am 04.08.2018.


Wir wissen nicht genau, ob Erna heute einfach nur eine besonders intensive Gesichtsmaske aufgelegt hat, oder ob sie sich für eine Undercover-Recherche bei den Wildschweinen geschminkt hat. Vollständige Aufklärung gibt es da wohl erst, wenn sie heute abend nicht Richtung Stall wackelt, sondern sich gen Wald orientiert. Wir sind aber tiefenentspannt, denn es sieht auf dem Bild nur so aus, als würde Puschek die Sonne genießen und seine Umgebung vergessen. Er hat wie immer alles fest im Blick, da kann also nichts schiefgehen und auch Erna ist überall sicher. Was Gotham City sein Batman, das ist Butenland schließlich sein Vampirgraf-Pekinese.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Sicheres Butenland”

  1. Avatar iski sagt:

    Ich denke, sie hat sich von Rosa-Mariechens Borstenkleid inspirieren lassen und wollte mal ein anderes Design ausprobieren. Ich finde, es steht ihr ausgesprochen gut:-)

  2. Avatar Gabriele sagt:

    Erna hat natürlich eine kühlende Feuchtigkeitsmaske aufgelegt und Puschek tankt über seinen kleinen Vampierzahn ganz viel Vitamin D3. Ein süsses Gespann die Beiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.