Denn Tiere sind keine Maschinen

Chaya repariert – Chaya tauscht aus

von Admin, am 28.08.2018.

Puschek ist nicht der einzige Butenländer, der sich für Motoren begeistert. Auch unsere Rambo-Kuh Chaya kann an keinem Fahrzeug und an keiner Maschine vorbeigehen, ohne das Teil gründlich zu begutachten. Allerdings hat das einen anderen Hintergrund als bei unserem Pekinesen. Denn während der einfach motorsportbegeistert ist, spricht Chaya Herausforderungen aus und macht einfach klar, wer denn die Chefin auf der Weide ist. Dabei unterscheidet sie nicht zwischen Lebewesen und Gegenständen. Solange sich das Gegenüber bewegt, bekommt es eine Ansage und die Grenze wird abgesteckt. Man kann da nicht vorsichtig genug sein, um jedes Kompetenzgerangel schon im Vorfeld zu ersticken.

Nur bei Tierarztautos entdeckt sie ihre caritative Seite und sabbert diese gerne kostenlos auf Hochglanz, während der Doktor seine Visiten macht. Die Reaktion darauf lässt zwar von der Euphorie immer etwas zu wünschen übrig, aber wahrscheinlich kann der Mensch auch einfach seine überschwängliche Freude nicht so gut zeigen. Hauptsache ist ja sowieso, dass dem Wagen danach bewusst ist, bei wem er sich vor dem nächsten Besuch anzumelden hat. Eben bei Don Chaya COWleone, der nicht ganz so stillen Eminenz von Hof Butenland.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Chaya repariert – Chaya tauscht aus”

  1. Ute sagt:

    Chaya klingt ein bisschen wie ein (sanft) roehrender Hirsch…

  2. Cornelia sagt:

    als Kuh von Welt kann sie halt Fremsprachen :-)…aber ungewarnt im Dunkeln begegnen möchte ich ihr nicht 😉 sie hört sich furchterregend an 😀 😀 😀

  3. Wo aus Wu sagt:

    … oder der Löwe brüllt zur Jagd in der Nacht. Hat das mit ihren Hormonen zu tun?
    Und: Der Titel ist wieder einmal spitze!! Da MUSS man einfach hinschauen!

  4. Christine sagt:

    Chaya, Du schubberst Dich ja wie ein Puma am Fuhrpark! Brauchst doch nicht – ist alles Deins, Du wildes Kuhmädel.

  5. Gabriele sagt:

    Ich wußte gar nicht, daß Kühe solche Töne von sich geben können. Chaya ist ein echtes Kraftpaket, sie genießt ihr gerettetes Leben in vollen Zügen, es sei ihr von ganzem Herzen gegönnt. Röhre weiter so laut, liebe Chaya.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.