Denn Tiere sind keine Maschinen

Hof Butenland kuhl zusammengefasst

von Admin, am 13.07.2018.


Dieses Wochenende nimmt sich unsere Seite eine kleine Sommerpause bei den Videos, da sich die Verantwortlichen für Kamera, Off-Kommentare, Regie, Schnitt und Produktion alle mit Jan zum Vegan Summer in Eckernförde aufgemacht haben. Kunststück, denn es handelt sich hierbei ja nur um eine Person. Wer also noch keinen Abstecher zu diesem veganen Event geplant hat, der sollte nochmal den eigenen Kalender konsultieren, denn diesmal könnt ihr die komplette Butenländer Chefetage live und in Farbe erleben. https://www.facebook.com/VeganesSommerfest/

 
Nur der Texter interpretiert eine persönliche Neuauflage von „Kevin allein zu Hause“, hoffentlich ohne die Einbrecher, und versorgt euch mit älteren Highlight-Videos. Den Anfang macht dabei der Zusammenschnitt, den ein Butenland-Fan vor Jahren produziert hat und den man sich einfach immer wieder angucken kann. Dass mittlerweile einige Bewohner darin vorkommen, die Butenland auf einer anderen Ebene begleiten, macht die Sache nicht weniger schön. Halten wir auf dem Hof das Andenken an jedes ehemalige Familienmitglied doch genauso hoch wie das Wohl der hoffentlich noch recht lang auf dieser Erde Stationierten. Wir bzw. heute ausnahmsweise nur ich wünschen deshalb viel Spaß mit diesem tollen Werk.

Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Hof Butenland kuhl zusammengefasst”

  1. Marita sagt:

    Ich liebe diese wundervollen Butenland Videos. Sie sind Labsal für meine Seele. Zeigen sie mir doch, daß es auch anders gehen kann. Mensch muss nur wollen. Nur mensch sein und Leben leben lassen…. Hoffentlich gibt es etwas, wenn wir alle über die letzte Brücke gegangen sind. Eine bessere Welt. Ich wünsche es mir so sehr.

  2. Ute sagt:

    Wie schoen, immer wieder Tiere, die wir zu ihren Lebzeiten kennenlernen durften, weiterhin in unserern Erinnerungen am Leben erhalten zu sehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.