Denn Tiere sind keine Maschinen

Auf dem Kuhdamm vor mir

von Admin, am 05.07.2018.


Mit das Tollste an Butenland sind die ständigen Begegnungen, die überall zu jeder Zeit stattfinden können. Das hat auch Puschek heute mal wieder erfahren. Eigentlich wollte er nur über den Kuhdamm heizen und die eine Menschenstärke seines Hundeporsches mal wieder richtig ausreizen. So eine Rakete macht ja gerade Geschwindigkeitsjunkies wie unserem Pekinesen erst richtig Spaß, wenn man mit ihr regelmäßig die Schallmauer kitzelt. Zum Glück hat dieses moderne Geschoss aber selbst auf Höchstgeschwindigkeit einen Bremsweg von nur wenigen Zentimetern, so konnte unser Vampirgraf auch kurz vor WARP 1 rechtzeitig abstoppen, um einen kurzen Schnack mit Jule einzulegen. Das ist Technik, die begeistert. Und jetzt alle:

„Rada rada radadada,
Rada rada radadada,
Rada rada radadada,
Rada rada radadada,
Auf dem Kuhdamm vor mir steht ein junges Mädchen,
sie steht allein und sie scheint hübsch zu sein,
ich weiß schon ihren Namen, aber kenne nicht ihr Ziel,
ich höre nur, sie muht mit viel Gefühl …“


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Auf dem Kuhdamm vor mir”

  1. Avatar Christine sagt:

    Gaaaanz süss die zwei – summ‘ grad‘ das Lied mit …

  2. Avatar Wo aus Wu sagt:

    „Auf dem Kuhdamm vor mir steht ein junges Mädchen“ Gaaaaaanz großer Humor! Passt perfekt zum Bild! Wer kommt eigentlich immer auf so etwas? Ich muss mich kringeln …

  3. Avatar Ute sagt:

    Ein Treffen zweier Glueckspilze!
    Puschek schaut ganz schoen frech-verwegen aus, mit seiner herausgestreckten Zunge und seinem leger aufgestellten Ohr. Und Klara – was kann ich nur anderes sagen, als immer wieder „DANKE“?!?

    Das Lied musste ich mir auf YouTube erst einmal suchen – das „passierte“ erst nach dem Beginn meines englischen Lebens. Hmmmm… 🙂

  4. Avatar Gabriele sagt:

    Puschek sieht doch aus, als wäre er schon viele Jahre auf Hof Butenland. Er hat sich so toll eingelebt und wirkt total zufrieden.

  5. Avatar Heike sagt:

    Herzlichst Dein Humor, lieber Admin! Du übertriffst dich noch selbst!! 😀

  6. Avatar Ute sagt:

    Jule – da hab ich dich doch tatsaechlich mit Klara verwechselt! Dabei habt ihr ganz verschiedene Gesichter! Und natuerlich freue ich mich fuer dich auch! Riesig!
    (Den Text richtg zu lesen, wuerde auch helfen… 🙂 )

  7. Avatar Ines sagt:

    Aus d e r Perspektive regiert es sich natürlich besser. Da begegnen einem die Rinder nicht ganz so von oben herab. 😉 Toll, wie Puschek „Familie Butenland“ im Griff hat. 😉

  8. Avatar margitta sagt:

    hat er, ,iebe ines, sie sind halt noch in der trauerphase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.