Denn Tiere sind keine Maschinen

Trine feiert ihren 12. Kuhday

von Admin, am 10.06.2018.


Mit Trine wird heute der Sonnenschein von Butenland 12 Jahre alt. Kein Wunder, gehört sie doch zu den wenigen Rindern auf dem Hof, die keine grausame Vorgeschichte haben und jede Art von Ausbeutung nur aus den Schauergeschichten der anderen Herdenmitglieder kennen. Sie wurde Pfingsten 2006 auf Butenland geboren, konnte hier eine unbeschwerte Kindheit verbringen und führt auch als mittlerweile erwachsene Kuh ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit unter Freunden. Oder anders ausgedrückt das Leben, das in einer zivilisierten Welt für Tiere selbstverständlich sein sollte und hoffentlich auch nach dem nächsten Evolutionsschub auf diesem Planeten ganz normal sein wird.

Als einzigen Schicksalsschlag hatte Trine in ihrer Vita zu verdauen, dass im Winter 2016 ihre Mutter Christine verstorben ist. Und selbst dieses traurige Ereignis hat im Rückblick etwas sehr Schönes und Tröstendes. Denn welches Kalb kann heutzutage für sich in Anspruch nehmen, 10 Jahre unter der Obhut der eigenen Mutter aufzuwachsen, und welche Kuh durfte wie Christine auf ein 14jähriges Leben zurückblicken, in dem ihr der Nachwuchs nicht gestohlen wurde und sie ihn deshalb tagtäglich zu einem anständigen Rind erziehen durfte? Wie schon im ersten Absatz erwähnt sind das Dinge, die selbstverständlich sein sollten, aber leider in dieser ethisch sehr rückständigen Menschenwelt (noch) krasse Ausnahmen bilden.

Christines Erziehung ist auf jeden Fall optimal gelaufen, deshalb kann Trine heute ihre Heutorte geniessen und sicherlich auch später noch den einen oder anderen Gratulanten außer Puschek begrüßen. Lass es krachen, Süße, und geniess weiterhin dein unbeschwertes Leben. Ein schöneres Beispiel für ein normales Kuhleben und damit auch einen größeren Hoffnungsschimmer für Möglichkeiten in der Zukunft als dich kann es kaum geben.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Trine feiert ihren 12. Kuhday”

  1. Ute sagt:

    Das ist jetzt schon der zweite Tiergeburtstag, seit Puschek zu Euch gekommen ist und ich wette, er fragt sich, ob es Pflicht ist auf Butenland, an seinem Geburtstag Heu und Karotten zu essen…

    Trine – dir alles Gute zum Geburtstag! Moege dein Leben unveraendert schoen bleiben!!!

  2. Christine sagt:

    Weiterhin gaaaanz viele schöne Muhdays für Dich, liebes Trinchen!
    So happy wie Du ins Leben gestartet bist + auch weiterhin leben kannst, genauso glücklich soll + muss einfach jedes Tier leben dürfen!

  3. Gabriele sagt:

    Liebe, süße Trine nachträglich sende ich Dir herzliche Glückwünsche und weiterhin ganz, ganz viel Gesundheit.

    Mußtet Ihr schon mal ihr linkes Horn kürzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.