Denn Tiere sind keine Maschinen

Schnurrochse mit Bildverschönerung

von Admin, am 05.06.2018.


Puschek nimmt seinen Job als Bildverschönerung wirklich ernst und bereichert heute direkt ein Schnurr-Video mit Fiete. Bei diesen perfekten Rahmenbedingungen kann es eigentlich nicht mehr lange dauern, bis wir irgendeinen Filmpreis gewinnen. Man munkelt ja sowieso, dass sich beim Oscar die Kategorien „Bester schnurrender Ochse“, „Grazilste Rinderkraulerin“ und „Niedlichste Pekinesen-Bildverschönerung“ nur noch nicht durchgesetzt haben, weil dort niemand eine Chance gegen Butenland hätte und wir im Dauer-Abo die Dinger abräumen würden. Na gut, bestimmt hat es auch etwas damit zu tun, dass die Amerikaner echte Probleme bei der Übersetzung haben. Egal, dann produzieren wir halt unsere preisverdächtigen Blockbuster weiter nur für euch, ein anderes Publikum brauchen wir sowieso nicht.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Schnurrochse mit Bildverschönerung”

  1. Ute sagt:

    Wie sich der kleine Neuankoemmling schon an Karin orientiert – sein sicherer Hafen!

  2. Monika sagt:

    Unglaublich, wie selbstsicher Puschek auftritt – sicher hat er bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

  3. Christine sagt:

    Was für ein freundlicher, lieber, kleiner Kerl! Puschek hat sich schon super eingefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.