Denn Tiere sind keine Maschinen

Mit Rudi ist oft nicht gut Kirschen essen

von Admin, am 14.06.2018.


Mit dem heutigen Video beweisen wir endgültig, dass mit Rudi zumindest überwiegend gut Kirschen essen ist. Denn wie man hervorragend erkennen kann, mümmelt unser Grumpy Pig das Kernobst noch in bester Laune und wird erst mürrisch, als er beim restlichen Abendbrot keinen Nachschlag bekommt. Was ja auch wirklich ein Skandal ist, denn gerade unser Rudi rechnet seine Mahlzeiten auf die Kalorie genau aus, wie sollte er auch anders seine Traumfigur halten? Schaut euch das Video unbedingt bis zum Ende an, denn die Motzerei über diese unentschuldbare Servicewüste erreicht erst tief unter dem Strohbett verbuddelt seine akustischen Höhepunkte. Wenn da nicht Jan als Manager des Ladens nochmal zum Extragesprächstermin im Stall erscheinen muss …


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Mit Rudi ist oft nicht gut Kirschen essen”

  1. Ute sagt:

    Rudi- ganz fuer dich:
    „Wild thing, I think I love you…
    Wild thing, you make my heart sing….“
    (Ich glaube, das darf ich einfach so stehenlassen?!?)

  2. Christine sagt:

    Rudi♡, mein Lieblingsschweinemann, wie vorsichtig + gemächlich-geniesserisch Du die leckeren Kirschchen futterst – Du bist ein einmalig lieber Schatz.
    Und dann so eine schön hergerichtete Buddha-Bowl – ganz allein für Dich.
    Find‘ einfach alles an Dir süß – sogar Dein zünftiges Schnarchen (Menschen, die so laut sägen, quartier‘ ich aus).
    Mein mittlerer Kater schnorchelt nachts ähnlich – ein bißchen moderater als Du, Rudi – doch ich schlaf‘ trotzdem gut damit!

  3. Monika sagt:

    Ein akustisches Highlight!

  4. ines sagt:

    Wer sagt denn, dass Rudi motzt? Das sind eindeutig Geräusche tiefster Zufriedenheit. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.