Denn Tiere sind keine Maschinen

Enten in der Mast

von Admin, am 25.05.2018.

Für Enten ist Wasser absolut unverzichtbar, deshalb leben sie in freier Natur grundsätzlich an Seen, Flüssen oder anderen Wasserläufen. Sogar Regen wird enthusiastisch abgefeiert und jede Dusche von oben zelebriert. Diese Tiere benötigen das Wasser sowohl für ihre Gefiederpflege als auch für ihre ausgiebigen Badesessions. Auch ihre Nahrung finden sie bevorzugt im Uferschlick oder am Grund von Gewässern.
 
Mit diesen Informationen im Hinterkopf wird es noch grausamer, was die Tierindustrie diesen Geschöpfen antut. Am häufigsten werden diese Lebewesen zur Mast gehalten. Innerhalb von wenigen Wochen, nie länger als 2 1/2 Monate, werden sie turbogemästet und setzen bis zu 5 kg Gewicht an. Der Zugang zu einer Wasserfläche, die groß genug zum Baden ist, wird ihnen dabei nicht zur Verfügung gestellt. Und selbst wenn das anders wäre, könnte sie diese nicht benutzen, da sie schon nach wenigen Wochen Mast sich nicht mehr bewegen können.
 
In den Ställen wird oft Kannibalismus oder Federrupfen beobachtet. Kein Wunder, stehen bzw. liegen die Opfer dicht gedrängt, obwohl sie territoriale Wesen sind und so noch mehr als andere unter jeder Form von Massenhaltung leiden. Obwohl das bekannt ist, wird nicht etwa auf diese Haltungsform verzichtet, man kürzt nur Schnäbel und Krallen und setzt auf verdunkelte Ställe.
 
Das ist nur möglich, da es für die Mast von Wasservögeln nicht mal bundesweite gesetzliche Regelungen gibt. Von einem Einsehen des Verbrauchers ganz zu schweigen, obwohl der es wie überall selber in der Hand hätte, durch Verzicht diese Barbarei zu beenden.

Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Enten in der Mast”

  1. Sigrid sagt:

    Bei diesem Thema fallen mir wieder die geretteten Warzenenten ein, die zu Weihnachten in so schlimmem Zustand auf Hof Butenland angekommen sind. Haben sie sich gut erholt und eingelebt inzwischen?

  2. Gabriele sagt:

    Ich kann Eure Beschreibungen gar nicht zu Ende lesen, nur der Gedanke daran, was diese Tiere ertragen müssen zerreißt mir das Herz. Wann hat dieser ganze Horror endlich ein Ende??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.