Denn Tiere sind keine Maschinen

Unsere neuen Empfangsdamen

von Admin, am 21.04.2018.


Pino hat heute mal wieder nur das Hoftor im Auge, sein Stellvertreter Eberhard macht eine Sonderschicht im Kräutergarten und auch dessen Vertretung beim Wachdienst an der Tür Pavarotti ist gerade unabkömmlich, da er seine nächste Tournee über den Hof vorbereitet und dafür noch einige neue Kräharien komponieren muss. Wer aber glaubt, dass man sich deshalb gut in unser Haupthaus einschleichen kann, der irrt. Denn aktuell haben Henriette und Helga Huhn unsere Eingangskontrolle übernommen, und bei dem Duo täuscht der erste harmlose Eindruck, sind sie doch beide Großmeisterinnen im Pick Wan Do und Chickboxing. Da können wir jedem Eindringling mit bösen Intentionen nur raten, es gar nicht erst zu versuchen.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Unsere neuen Empfangsdamen”

  1. Avatar Ute sagt:

    Ich bin mir bewusst, dass Jens’Texte einen in vorgegebene Richtungen lenken koennen, aber ich kann mir nicht helfen – die zwei gefiederten Waechterinnen sehen wirklich abschreckend und ein bisschen bedrohlich aus! Mit ihnen ist wohl heute nicht zu spassen! 🙂

  2. Avatar ines sagt:

    Ja, sieht wirklich aus, als haben die beiden ihr nächstes „“Opfer“ schon im Blick. 😉

  3. Avatar Christine sagt:

    Bildhübsche, karamellfedrige, aufmerksame Wächterinnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.