Denn Tiere sind keine Maschinen

Lady Welle feiert ihren 19. Kuhday mit ihrer Freundin Klara

von Admin, am 17.04.2018.

Mit Lady Welle feiert heute die drittälteste Kuh auf Butenland ihren 19. Geburtstag. Nur Maret und Marte sind mit ihren stolzen 21 Jahren älter, im Club des 1999er Jahrgangs, den sich Lady Welle mit Lenchen und Minna teilt, hat sie mit ihrer Aprilankunft alterstechnisch die Nase vorn.

Sie war eine ehemalige Ausstellungskuh, wurde auf so manchem Züchtertreffen präsentiert und hat über 140.000 Liter Milch in ihrem Leben produziert. Natürlich wurden ihr für diese Leistung auch entsprechend viele Kinder geraubt, unfassbare 12 Kälber waren es in ihrem Beispiel. Zum Glück hat sich ihr ehemaliger Bauer wenigstens soweit besonnen, dass er seiner Topkuh einen guten Lebensabend ermöglichen wollte, so kam Lady Welle im Dezember 2015 nach Butenland. Bei ihrer Ankunft war sie nur Haut und Knochen und wir gaben ihr insgeheim auch nicht mehr allzu lange. Aber das freie Leben hat unserer Lady sehr gut getan, so ist sie mittlerweile im dritten Butenland-Jahr angekommen.

Außerdem füttern wir sie zweimal täglich mit Kraftfutter, zum einen, weil ihre Zähne duch die vorherige Fütterung sehr abgewetzt sind und sie dadurch beim Heu und Gras futtern zuviel Nahrung verliert, zum anderen, da ihr Stoffwechsel durch die unglaublich hohe Milchleistung sehr geschädigt ist.

Die Termine hat die Süße dabei sehr schnell begriffen und wartet deshalb pünktlich auf die Minute an der gleichen Stelle auf ihre Portion. Dabei knickt sie hin und wieder so elegant ihr Vorderbein gen Boden, dass man meinen könnte, sie schaut genervt auf ihre imaginäre Uhr, wenn wir uns mit dem Eimer verspäten. Eine weitere lustige Anekdote ist, dass diese blitzgescheite Kuh sofort merkt, wenn wir neue Mitarbeiter anlernen. Dann wird sich prinzipiell Stunden früher auf den Stammplatz gestellt und die Ration eingefordert, meist erfolgreich. Und wir lachen uns regelmäßig kaputt, wenn die neue Unterstützung uns dann beichtet, dass sie Lady Welle bereits gefüttert hat, da sie „ungewohnterweise“ schon früher um ihre Leckereien gebeten hat. Ein Trick, den diese Kuh nur bei neuen Gesichtern anwendet, da sag nochmal einer, diese Tiere wären nicht hochintelligent.

Das Geburtstagsvideo ist leider etwas verschmiert, da unsere Kamera unbedingt noch abgeKNUHtscht werden musste. Hoffentlich erkennt man trotzdem, dass das Geburtstagkind mit seiner besten Freundin Klara (auch schon 16 Jahre alt) feiert, und vor allem, wie gut sie sich gemacht hat. Zwar knirschen ziemlich die Knochen und sie ist auch nicht mehr die Schnellste, aber trotzdem ist es bemerkenswert, wie sehr sich unsere Lady ins Leben zurückgekämpft hat und es jetzt in vollen Zügen geniesst.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Lady Welle feiert ihren 19. Kuhday mit ihrer Freundin Klara”

  1. Ute sagt:

    „Ausstellungskuh“? Was wurde denn ausgestellt? Eine besonders erfolgreiche Ausbeutung eines unfreiwilligen Opfers? Und waehrend dieser Vorfuehrungen hat sich wohl nicht ein Mensch Gedanken darueber gemacht, dass das zur Schau gestellte „Objekt“ jedes Jahr duenner und ausgelaugter praesentiert wurde.

    Lady Welle, du Schlauwinerkuh – wuensche dir noch VIEL Zeit, deine Menschen auszutricksen. Manchmal sind wir nicht ganz so auf Draht, nuetze das ruhig weiterhin aus!!

    PS Klara schaut GUUUUT aus! Immer wunderbar zu sehen!

  2. Sigrid sagt:

    Liebe Lady Welle, alles, alles Guhte zu deinem stolzen 19.Geburtstag heute, ein Triumph über die körperliche Ausbeutung, die dir widerfahren ist und ein Sieg deiner inneren Stärke und Lebensfreude! Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft, Gesundheit und viele schöne Tage mit Klara und allen deinen Freund*innen in der wunderbaren Butenlandwelt. Du lebst erfolgreich das Motto „in der Ruhe liegt die Kraft“ und gibst es auch an mich weiter.

  3. Melanie sagt:

    Auf weitere 19 schöne, freie Jahre 😉 Alles, alles Gute zum Ehrentag.

  4. Christine sagt:

    Die schönste Mittagspause seit langem!
    Zwei meiner absoluten Lieblinge zusammen im Film – happy Birthday, tapfere, kluge Lady Welle♡ – ganz lieb von Dir, dass Du Deine Freundin mitfuttern lässt – schick‘ Euch beiden eine mollige Umarmung + viele Bussis hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.