Denn Tiere sind keine Maschinen

In Bed with Rosa-Mariechen

von Admin, am 05.04.2018.

[iframe id=“https://www.youtube.com/embed/dpMA1qVvOXQ“ align=“left“ mode=“normal“ autoplay=“no“]
Heute werfen wir wieder einen exklusiven Blick in das Schlafzimmer der Hofdiva Rosa Mariechen. Das allerdings notgedrungen, denn Madame ist das Wetter nicht genehm, deshalb kommt sie nur zu den Mahlzeiten aus ihren mondänen Gemächern, schenkt allen Groupies kurz ein Gähnen hier und ein Schmatzen da, nur um dann direkt wieder gen Strohmatratzenhorchdienst zu verschwinden. Aber da spricht ja auch nichts gegen, mit der Sachensuche kann man sich immer noch beschäftigen, sobald Petrus aus dem Osterurlaub kommt und den Praktikanten wieder bei der Wetterherstellung ablöst.


Kategorie: Allgemein

Eine Antwort zu “In Bed with Rosa-Mariechen”

  1. Christine sagt:

    Rosa-Marie♡ relaxt genüsslichst und ist einfach allerliebst zum Anschaun.
    Ein rose-schwarz-gepünkteltes Prachtmädel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.