Denn Tiere sind keine Maschinen

Wir haben heute den Kaffee auf

von Admin, am 07.03.2018.


Der heutige Tag kann nun auch endlich beendet, abgehakt und ganz schnell vergessen werden. Unsere Laune ist gerade eher zum Weglaufen, deshalb machen wir das Beste aus der Situation und lassen unseren Pöbelbeauftragten Rudi die heutigen Geschehnisse zusammenfassen. Unser Grumpy Pig findet einfach immer die richtigen Worte, ohne ordinär zu werden. Wer eine Übersetzung benötigt, fliegt einfach nochmal schnell über unseren Nachmittagsbeitrag. Wir wünschen trotzdem allen Lesern eine gute Nacht und melden uns morgen finanziell etwas ärmer, aber kein Stück unmotivierter in alter Frische zurück, versprochen.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Wir haben heute den Kaffee auf”

  1. Ute sagt:

    Schliesse mich jeder Silbe von Rudis Kommentar an. Die einzig vernuenftige Reaktion auf die momentane Geschichte….

  2. ines sagt:

    Kann man euch irgendwie unterstützen? Wie wäre es mit einer Mitteilung an die Presse?

  3. Christine sagt:

    Ja, Rudi-Schatz – geb‘ Dir in allem Recht. Das ist eine fiese Nummer – schnuckel Dich trotzdem ein und versuch zu schlafen.

  4. Susanne sagt:

    Er wird halt wütend, wenn ihr ihm zu nahe mit der Kamera aufs Fell rückt…nicht wahr. 😉

  5. Cornelia sagt:

    man sollte der Landwirtschaftskammer Rudis Kommentar ohne weitere Worte zuschicken – aber von uns allen unterschrieben!

    Wie wäre es mit einer Petition? Rüstungsartikel kann man schließlich auch nicht schlachten und verspeisen (aber gewinnmaximiert „verwursten“ lassen sie sich eben doch!!!)

  6. Mealnie sagt:

    Rudi bringt es wie immer auf den Punkt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.