Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein KUHler Kindergeburtstag

von Admin, am 16.02.2018.


Janne wird heute 2 Jahre alt und feiert ihren ersten Kuhday auf Butenland. Sie hat sich im letzten April todesmutig auf eine Reise gemacht, hinter der sich der Trip der Gefährten aus „Herr der Ringe“ echt mal verstecken kann. Denn Janne kämpfte nicht gegen Orks und ähnlichen Kinderkram, sondern überwand sowohl den sehr realen Zaun zum Nachbargrundstück als auch den anschließenden Wassergraben, um dann morgens plötzlich auf unserer Weide zu stehen. Nach ihrer Ankunft mussten wir dann nicht nur die Formalitäten klarmachen, die ihr den Butenland-Pass und somit endlich den offiziellen Status als freie Kuh garantierten, sondern auch direkt unseren Tierarzt kontaktieren. Denn die Süße brachte einen Sonnenbrand auf der Nase mit, ein Krankheitsbild, das bei Rindern nicht ganz ungefährlich ist.

Der war durch eine Behandlung dann aber schnell vergessen, inzwischen ist sie putzmunter und hat sich in der Herde perfekt integriert. Zum Ehrentag bekam sie sogar eine Karte aus Berlin per Express-KUHrier, noch interessanter für das Geburtstagskind war allerdings das dazugehörige Paket mit Leckereien. Erstmal musste aber natürlich die übliche Heutorte angeschnitten werden, während auch schon die ersten zwei Partygäste Pippilotta und Emily eintrudelten. Auch Ersatz-Oma Lenchen liess es sich nicht nehmen, persönlich alles KUHte zu übermitteln. Danach durfte auch endlich das Paket der lieben Patin aus Berlin geöffnet werden, randvoll mit Dingen, die ganz oben auf Jannes Wunschzettel standen. Wir schließen das Video mit einem kleinen Nostalgie-Trip und zeigen die Jubilarin noch mal an ihrem 4. Tag auf dem Hof. Was für eine gelungene erste Party, das werden die in den nächsten Jahren noch anstehenden 30 – 40 Ausgaben nur schwer toppen können.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Ein KUHler Kindergeburtstag”

  1. Admin Admin sagt:

    Janne, die Äpfel sind super angekommen. Das Geburtstagskind weiß zwar noch nicht, ob sie sie essen soll oder doch lieber damit kegelt, aber auf jeden Fall gab es ein großes Hallo. 😉

  2. Janne sagt:

    Oh, freut mich sehr, dass alles so gut ankommt. 😉 Dann feiert man noch eine krachende Stallparty mit der Süßen!
    Als „Patentante“ darf ich angesichts des Videos auch wohl guten Gewissens sagen: „Du bist aber groß geworden!“ 😉

  3. Ute sagt:

    Janne, du kluges Tier! Ich erinnere mich daran, wie du bei der tieraerztlichen Behandlung kurz nach deiner Ankunft so ganz leger und unbesorgt aus dem Stand, in dem du kurzfristig stillgehalten wurdest, in die butenlaendiche Weltgeschichte gucktest – als haettest du zu dem Zeitpunkt schon verstanden, dass dir nie wieder etwas Boeses passieren wuerde. Hast die Sache wirklich schnell begriffen!
    Alles Gute zu deinem heutigen Feiertag und freu dich taeglich an deinem Glueck!

  4. Christine sagt:

    Was für ein tapferes Mädel – Janne, Du hast genau die richtige Weideseite gewählt.
    Laß‘ Dir auch von mir noch alles alles Liebe zu Deinem gestrigen Muhday wünschen.

  5. Gabriele sagt:

    Liebes, hübsches Janne-Mädchen, nachträglich sende ich Dir alles Gute für das neue Lebensjahr. Du Schöne mit Deinem edlen weißen Kopf, den schwarzen Puschelohren und Deinen wohlgeformten Hörnern. Habe noch viele, gesunde und glückliche Jahre in Freiheit und Selbstbestimmung. Happy Birthday!!!

  6. ines sagt:

    Wie aufgeweckt und interessiert Janne schon am 4. Tag auf Butenland war! – Alles Gute nachträglich, liebe Janne! Hast alles richtig gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.