Denn Tiere sind keine Maschinen

Denn Tiere sind keine Maschinen

von Admin, am 27.01.2017.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Denn Tiere sind keine Maschinen”

  1. Avatar Ute sagt:

    …und keine Spielzeuge, keine Statussymbole, keine Unterhaltungsgegenstaende, keine Rasenmaeher, kein Kinderersatz, keine Dekorationen, keine Esswaren, keine Blitzableiter fuer menschliche Wutanfaelle, keine Lasttiere, keine Textilien, keine medizinischen Versuchsobjekte, keine Zielscheiben, keine religioesen Opfergaben und und und…

  2. Avatar Inga sagt:

    Konfuzius sagt, der Edle sei nicht zum Nutzen anderer da, und Paul zeigt uns sehr schön, wer (zum Beispiel) mit „der Edle“ gemeint ist.

    Bei der Gelegenheit wünsche ich allen Butenländern in und auf Butenland und rundherum vor den Bildschirmen ein gesundes und glückliches Jahr des Hahns.

  3. Avatar Christine sagt:

    Wenns nur alle Menschen so sehen würden, dann wäre Frieden, Liebe + Akzeptanz.

  4. Avatar Susanne sagt:

    Denn Tiere sind auch keine Nummern!!

  5. Avatar Heike sagt:

    Uta, Du hast soo recht! Und Ihr alle anderen natürlich auch.
    Was sind wir Menschen doch dumm und überheblich. Seufz.

  6. Avatar Gabriele sagt:

    Ohne die Tiere und Pflanzen, wäre der Mensch ein Nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.