Denn Tiere sind keine Maschinen

Abendspaziergang mit Else

von Admin, am 09.01.2017.

Gehe nicht vor mir her, vielleicht folge ich dir nicht. Geh nicht hinter mir, vielleicht führe ich dich nicht. Geh einfach neben mir und sei mein Freund.

Albert Camus

ef9a0166a-1


Kategorie: Allgemein,Schweine

5 Antworten zu “Abendspaziergang mit Else”

  1. Avatar Christine sagt:

    Schönes Zitat für den Abendspaziergang der beiden unter einer wunderbar versinkenden Sonne.

  2. Avatar Susanne sagt:

    Sonnenuntergang 4.O 🙁

  3. Avatar Ute sagt:

    So ein idyllisches Bild – als stamme es aus einer anderen Epoche!!

    Hope, once more, this is allowed!?! There’s a big, fat grin plastered all over my face: just read on Viva!’s website that Croatia has banned fur-farms, effective as of 1/1/17. Checked it out on other sites and the information seems to hold true! Don’t know whether to laugh or cry with delight!! Just hope that this dreadful business isn’t simply moved across the borders..

    Hoffe, schon wieder, das ist erlaubt!?! Da wohnt ein dickes, fettes Grinsen auf meinem Gesicht – habe gerade auf Viva!s Website gelesen, dass Kroatien vom 1/1/17 das Farmen von Tieren fuer ihre Felle gebannt hat. Hab’s anderswo nachgeprueft und die Information scheint zu stimmen! Weiss nicht, ob ich heulen oder lachen soll vor Freude!! Hoffe nur, dass dieses schreckliche Geschaeft(?) nicht einfach ueber die Grenzen verlegt wird…

  4. Avatar Inga sagt:

    Und wer will behaupten, dass beide nicht gleichermaßen den Augenblick genießen!

    Liebe Ute, vielen Dank für die Nachricht, ich grinse jetzt auch! Werde im Laufe des Tages mal schauen, ob ich noch was darüber im Internet finde.

  5. Avatar Ellen sagt:

    Schöne Abendimpression. Liebe Ute, tolle Nachricht – aber ich befürchte, Deine Eindrücke könnten stimmen und die Karawane zieht weiter. Es ist schon schlimm in Europa – über China und deren Praktiken bereitet das Nachdenken schon Kopfschmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.