Denn Tiere sind keine Maschinen

Mama Jette mit ihrer Jule

von Admin, am 22.09.2016.

Jule, geb. 20.12.15 ist einige Wochen jünger als Anton, (geb.11.11.15) und Leevke, (geb. 22.10.15). Sie ist nicht nur im Vergleich zu den Beiden im Wachstum weit voran, sondern viel aktiver, kräftiger und wacher. Das alles macht Muttermilch, die Anton und Leevke nie erhalten haben.

14199516_1097198073651446_1007507828779166404_n


Kategorie: Allgemein,Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

6 Antworten zu “Mama Jette mit ihrer Jule”

  1. Avatar Rielle sagt:

    Wie schön, daß es den beiden Süßen so gut geht!

  2. Avatar Ellen sagt:

    Dass die Zwei gerettet wurden ist so wunderbar.

  3. Avatar Dagmar sagt:

    Besser zwei, als keine.
    Ganz schön groß ist sie geworden, Die Jule „Boah“

  4. Avatar wolfgang sagt:

    Welch wunderbares Glück!

  5. Avatar Janne sagt:

    Im ersten Moment fragte ich mich, wo hat denn Jette ihre Hörner gelassen?! Dann wird mir klar, dass Jule vorne steht! So hochgewachsen ist die junge Dame (!) bereits. Was Muttermilch alles kann…

  6. Avatar Gabriele sagt:

    @Dagmar: Du hast sicher recht, besser zwei als keine. Trotzdem denke ich an all die anderen aus dem Stall, die es nicht geschafft haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.