Denn Tiere sind keine Maschinen

Die Stiftung Hof Butenland sucht zeitnah eine Vollzeitkraft

von Admin, am 12.06.2016.

zur Arbeit auf dem Hof und zur Mithilfe bei den Tieren.

Weil wir ein Kuhaltersheim und Lebenshof für viele Tiere sind, wünschen wir uns, dass unsere Mitarbeiter Respekt und Aufmerksamkeit für jedes tierliche Individuum mitbringen.

Allerdings benötigt man zur tatkräftigen Mitarbeit auf einem Hof auch körperlichen Einsatz und praktische Fähigkeiten.

Wir erwarten:
– Kenntnisse in der Tierpflege und -versorgung
– Geschick im handwerklichen Bereich wäre vorteilhaft
– sehr gern sehen wir Erfahrung in der Landwirtschaft
– unabdingbar: Einsatzwillen, Belastbarkeit und Flexibilität
– ebenso: Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft
– ein Muß: Führerschein und Wetterfestigkeit
– die Bereitschaft zum Erlernen landwirtschaftlicher Fähigkeiten
(u.a. Maschinenbedienung und -pflege, Heuernte, etc.)

Wir bieten:
– Erfahrung, Wissen und Freude in einem netten und unkomplizierten Team
– Möglichkeiten zur Weiterbildung im landwirtschaftlichen Bereich
– Gehalt nach Absprache und Qualifikation
– Wohnmöglichkeit kann vermittelt / gestellt werden

Saisonbedingt fällt Mehrarbeit an, dazu kommen Wochenenddienste nach Vereinbarung.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben bitte ausschließlich per Email an:

Jan Gerdes (jangerdes@stiftung-fuer-tierschutz.de)13243721_1011383452232909_5377726252028275532_o


Kategorie: Arbeit

2 Antworten zu “Die Stiftung Hof Butenland sucht zeitnah eine Vollzeitkraft”

  1. Avatar Heike sagt:

    Herrje, da muss sich doch jemand finden!!

  2. Avatar Ulla39 sagt:

    Das denke ich auch und hoffe es so sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.