Denn Tiere sind keine Maschinen

Mathilde, die älteste Kuhdame auf Hof Butenland feiert heute ihren 17’ten Kuhday:

von Admin, am 12.02.2015.

Mathildes Gelenke waren schon bei Aufnahme 2008 erkrankt. Die Arthrose schreitet voran. Das Aufstehen fällt ihr oft schwer. Wir wünschen ihr, dass bald der Frühling kommt, sie wieder auf die Weide kann und sich ihr Gangbild verbessert.

Unser Geburtstagsständchen für Mathilde – Und jetzt alle:

Stichwörter: , ,
Kategorie: Tier-Videos

14 Antworten zu “Mathilde, die älteste Kuhdame auf Hof Butenland feiert heute ihren 17’ten Kuhday:”

  1. Avatar susanne68 sagt:

    Happy Kuhday to you, happy Kuhday to you, liebe Mathilde und viele Äpfelchen dazu! Ich wünsche dir Sonne und Wärme für deine Gelenke, eine liebe Freundin an deiner Seite und alles Gute für das neue Lebensjahr!

  2. Avatar Karsten sagt:

    Happy Kuhday Mathilde auch von mir, und hoffentlich darfst du auch nächstes Jahr noch einmal feiern.
    Mit 17 Jahren bist du ja noch eine Kuh aus dem vorigen Jahrhundert..?

    Ich muß sagen, dass die wirklich hübsche Katinka ihr fast die Show stiehlt. Beim ansehen des Videos verspürte ich den starken Wunsch, auch Katinka etwas Obst zukommen zu lassen und sie eine Runde zu knuddeln. So wie sie mit ihren Augen guckt, auch sie ist etwas besonderes…

  3. Avatar Iris und Barbara sagt:

    Herzlichen Glückwunsch liebe Mathilde!
    Seit 2007 kennen wir Dich schon – damals noch bei den Animals Angels – und wir freuen uns sehr, dass Du schon so lange auf Hof Butenland leben darfst! Wir wünschen Dir alles Liebe und Gute, baldigen Frühling und viele sonnige Tage!

  4. Avatar susanne68 sagt:

    Ja, lieber Karsten, Katinka guckt so richtig sehnsüchtig auf die Äpfel. Aber bestimmt ist sie nicht vergessen worden und hat auch was abbekommen!

  5. Avatar Annette sagt:

    Liebe Mathilda, etwas verspätet, aber von Herzen sende ich dir noch ganz liebe Glückwünsche zu deinem 17. Geburtstag und wünsche dir für dein neues Lebensjahr gute Gesundheit und viel, viel Sonnenschein!! Wunderschön, wie du deinen Geburtstagsapfel genießt und man sieht richtig, wie Katinka schon die Tage zählt, bis sie auch endlich wieder Geburtstag hat… :-))) Alles Liebe euch beiden!!

  6. Avatar Annette sagt:

    ich meine natürlich Mathilde – entschuldige bitte, liebe Mathilde….

  7. Avatar Luna sagt:

    Das sind ja mal erfreuliche Nachrichten:).
    Alles Liebe,Mathilde für Dich!
    Und natürlich wirst Du die ersten wärmenden Sonnenstrahlen geniessen können.Das ist ja jedes Jahr immer wieder etwas Besonderes.
    Was für ein wunderschönes Mädchen Du doch bist.

  8. Avatar wolfgang sagt:

    Liebe Mathilde, ein siebzehnfaches Muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, und möglichst viele Muh Muhs
    für die Zukunft noch dazuh!
    Ich wünsche Dir einen baldigen Frühling mit warmer Sonne für Deine Gelenke und noch eine ganz wunderbare Zeit!
    Und Lass Dir immer schön Zeit liebe Mathilde!
    Katinka nimmt lebhaft Anteil an Deinem Geburtstagsmahl und freut sich mit aus Emphatie!

  9. Avatar elke sagt:

    Die Römer haben früher auch im Liegen gespeist. Hat was.
    Katinka schaut aber wirklich ganz traurig.

  10. Avatar Cornelia sagt:

    Mathilde, schönes altes Mädchen, halt noch lange durch! Ob im Liegen oder Stehen: Ich wünsche dir schmerzfreie, gut behütete Lebensabende auf Butenland und dass du noch recht oft das Geburtstagstellerchen vor die Nase kriegst.
    Mit den viel zu wenigen Äpfeln, wie ich finde. Oder dürfen die Wiederkäuer nicht mehr?

  11. Avatar Gabi sagt:

    Ja, Mathilde ist wirklich ein hübsches Mädchen.
    Und hat sich offensichtlich vom Frisör noch eine schicke, verwegene Geburtstagswelle legen lassen!
    Und wie Katinka ihre Beine von sich streckt sieht ja auch zu goldig aus :))

  12. Liebe Cornelia,

    Kühe vertragen schon ein paar Äpfel am Tag – wenn sie Zugang zu unserem alten Obstgarten hätten, würden sie sie dort sicher von selbst von den Bäumen pflücken… 😉

  13. Avatar Cornelia sagt:

    Vielen Dank, liebe Mira. Da unterscheiden sich Kühe also nicht von Schafen. Von denen weiß ich, wie es ausschaut, wenn sie sich nur auf den Hinterbeinen stehend, die Vorderbeinen am Baumstamm abstützend, nach oben streckend die Äpfel holen…
    Kirschen mögen sie auch und spucken sogar die Kerne aus. Das sieht sowas von lustig aus.

  14. Ja, das stimmt. Ziegen sind auch gute Apfelbaumakrobaten. Man denkt immer, sie laufen gleich den Baum rauf 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.