Denn Tiere sind keine Maschinen

Fiete schnurrt…

von Admin, am 18.11.2014.

Stichwörter: , ,
Kategorie: Tier-Videos

9 Antworten zu “Fiete schnurrt…”

  1. Avatar Ulla39 sagt:

    Nun kann ich mir Eure Videos auch im „Vollbildmodus“ ansehen. Da ist Fiete, der früher soooo kleine Fiete, ja riesig! Eine anrührende Szene: Karin und Fiete.

  2. Avatar naficeh sagt:

    karin und fiete im partnerlook. eine einheit. glück für mich, meinen tag mit diesem bild der liebe zu starten.

  3. Avatar Susanne68 sagt:

    Fiete hat ja schwarze Hornspitzen! Und was für ein sanfter Riese er ist, der Kuhschelochse. Ich guck mir das heute bestimmt noch ein paarmal an…

  4. Avatar wolfgang sagt:

    Ganz entspannende Bilder und welch Glück der Fiete doch hat und Karin hat auch viel Glück weil sie das Glück genau so empfindet wie der Fiete.
    Und so wird der Tag auch für uns Zuschauer ein schöner Tag!

  5. Avatar Gabi sagt:

    Schön, wie Fiete da so liegt, wie hingegossen…
    Und schön dass Karin sich für solche Schmuse-Einheiten immer wieder Zeit nimmt.
    Wann kommen denn eigentlich die beiden Jungs zu Euch, die im Sommer angekündigt wurden?

  6. Liebe Gabi,

    das hat sich leider zerschlagen. Der Bauer wollte die beiden nach erfolgter Zusage doch noch auf seiner Weide behalten…

  7. Avatar Gabi sagt:

    Danke für die Info, Mira. Ich hatte schon dauernd ganz gespannt auf die Neuen gewartet.
    Das ist so schade für die zwei!
    Aber es gibt ja noch so viele, die einen Platz bei Euch verdient hätten.
    Leider können nicht alle das große Los ziehen, auch wenn das so schön wäre…

  8. Avatar susanne68 sagt:

    Hatte auch schon nach den zweien „geschielt“, doch als dann von Emma und noch einer älteren Kuh die Rede war, dachte ich schon, dass die beiden Jungs wohl nicht mehr kommen. Danke für die Frage, Gabi. Und danke an Mira für die Info!

  9. Avatar Luna sagt:

    Das geniesserische Schnurren ist das Beste:).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.