Denn Tiere sind keine Maschinen

Für unser Familienalbum:

von Admin, am 28.10.2014.

familie: princessa, chaya, agathe,  jan, pino und dani

Foto: (von links) Princessa, Chaya, Agathe, Jan, Pinobär und Dani

Stichwörter: , ,
Kategorie: Kuhaltersheim

9 Antworten zu “Für unser Familienalbum:”

  1. Avatar Monika Goldbach sagt:

    hi, freue mich, mal wieder mein Patenkind Agathe gesehen zu haben.
    weiterhin viel erfolg und alles liebe.
    monika goldbach

  2. Liebe Monika,

    freut uns, dass du dich freust 🙂 Agathe ist sehr zurückhaltend und drängt nie in den Vordergrund (wie man ja auch unschwer erkennen kann). Mit Menschen kann sie einfach auch nicht so viel anfangen… Wir haben uns aber auch gefreut, dass wir sie hier einmal fotografisch einfangen konnten 🙂

  3. Avatar Doris sagt:

    Was es doch für Größenunterschiede gibt!
    Aber alle lieb! Denke ich…

  4. Avatar Luna sagt:

    Diese Selbstverständlichkeit mit der alle mit dabei sind,finde ich am bemerkenswertesten.Das ist schon sehr schön anzusehen.

  5. Avatar wolfgang sagt:

    Liebe Monika und liebe Mira,

    Um so zurückhaltender die liebe Agathe ist um so wertvoller ist Sie doch für uns alle.

    Manchmal liegt in der Zurückhaltung auch eine ganz
    besondere Form der Zuneigung, finde ich.

    Und einen ganz besonderen Dank an Dich, liebe Monika dass Du mit Deiner Patenschaft diese Freiheit der Agathe möglich machst!

    Vielen Dank liebe Monika und vielen Dank allen lieben Butenländern/innen, und vielen Dank auch an die liebe Agathe!

  6. Avatar elke sagt:

    einfach ein schönes, friedliches Foto.

  7. Avatar susanne68 sagt:

    Was sind eigentlich Speziesgrenzen, frag ich mich gerade…

  8. Avatar Cornelia sagt:

    es könnte alles so einfach sein…

  9. Avatar Cornelia sagt:

    PS: Dieses Photo ist wie ein Bilderbuch und ich nehme es zum x-ten mal in die Hand. Jedes Mal um ein schönes Gefühl reicher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.