Denn Tiere sind keine Maschinen

Rosa-Mariechen hat die Badesaison eröffnet…

von Admin, am 04.06.2014.

rosa im schlamm


Kategorie: Schweine

12 Antworten zu “Rosa-Mariechen hat die Badesaison eröffnet…”

  1. Avatar Katharina sagt:

    sehr schömnes Bild!!!

  2. Avatar Ulla39 sagt:

    Aber es wäre mir doch noch ein bißchen zu kalt! Trotzdem: lebensfreudiges Rosa-Mariechen!

  3. Avatar Marina sagt:

    Lebensfreude pur

  4. Avatar thekla sagt:

    Gibt es eigentlich eine Umfrage, was in den nächsten Kalender kommt?
    Also, ich hätte eine Menge Wünsche.
    Das hier für den täglichen Gebrauch, um zu zeigen, was Lebensfreude ist.
    Und um mich daran zu erinnern, wie wenig es braucht.

  5. Avatar Luna sagt:

    Schliesse mich Thekla an und wiederhole mich hier bestimmt:Rosa-Mariechen ist einfach nur zum knutschen:):).(Obwohl ich glaube,dass sie derlei Begeisterungsbeweisen lieber ein schönes Stück Kuchen vorziehen würde;) )

  6. Avatar Amanda sagt:

    und bei den vielen schönen Motiven könnte man pro Woche ein Kalenderblatt bekommen

  7. Avatar Amanda sagt:

    und hier die millionenfache andere Realität http://www.peta.de/Schweinemast#.U5Bz_yiuRDU

  8. Avatar wolfgang sagt:

    Ob es im Wasser Trüffel oder leckere Wurzeln gibt?
    Höre ich da schon ein Froschkonzert oder doch eher eine konzertierte Aktion von Rosa Mariechen?
    Ein sehr nettes Bild!

  9. Avatar Doris sagt:

    @Amanda:
    Dieser Tage sah ich in einer Quer-Straße eine lange Menschenschlange vor einem Geschäft anstehen. Mittagszeit, alle guter Laune und sie sahen nicht aus, als müssten sie hungern oder jeden Cent umdrehen. Es war eine Metzgerei, mit einem Sonderangebot: 1 Brötchen mit einem 1/4 Ring heiße Fleischwurst für 1 Euro.
    Das ist das Fleisch aus solcher Qualzucht.
    Deshalb werden Tiere so geschunden. Solange es Leute gibt die dafür anstehen wird sich nix ändern.

  10. Avatar elke sagt:

    @Doris/Amanda: wenn die Leute die Tiere selber schlachten müssten, hätten wir viel mehr Vegetarier. Solange andere die „Drecksarbeit“ machen, kann man mit blöden Kommentarensein Gewissen schön reinwaschen !!! Wenn ich im Supermarkt die Wurst – und Fleischregale sehe wird mir immer übel und meine Augen feucht…..Wie erniedrigend es doch ist ein Lebewesen in Plastik zu verpacken, mit Preis zu versehen und auszustellen *würg* von den Qualen vorher mal ganz abgesehen.

  11. Avatar Mira sagt:

    @Thekla und Luna:

    Mal schauen, demnächst steht tatsächlich die Auswahl der nächsten 12 Kalenderbilder an… Es wird von Jahr zu Jahr schwieriger 😉

  12. Avatar Luna sagt:

    @ Mira:
    das wird die schönste und freudigste Auswahl von überhaupt irgendetwas in diesem Jahr:):)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.