Denn Tiere sind keine Maschinen

Manuela bekuhlt Pino:

von Admin, am 15.06.2014.

manuela pino

„Das Recht auf Leben beruht in keiner Weise auf dem Wert, den dieses Leben für andere hat… Tiere haben das Recht zu leben, weil ihr Leben wertvoll für SIE ist.“

Will Kymlicka

Foto:
Manuela, 8 Jahre alt lebte 4 Jahre lang mit geöffnetem Bauchraum im Tierversuchslabor.
Hund Pino lebte seit Welpenalter ca. 12 Jahre lang in einem Tierheim.


Kategorie: Hunde,Kühe

6 Antworten zu “Manuela bekuhlt Pino:”

  1. Avatar Marina sagt:

    Ach sie ist so Hübsch und Pino genießt sein zu Hause

  2. Avatar elke sagt:

    Ich freue mich so für die beiden…..

  3. Avatar Doris sagt:

    Endlich mal ein richtges Happy End!

  4. Avatar Luna sagt:

    Schön,dass die Zwei nun ein besseres Leben haben

  5. Avatar wolfgang sagt:

    Endlich frei und ohne Zwänge!

  6. Avatar Ulla39 sagt:

    Na ja, so ganz geheuer scheint es Pino-Bär nicht zu sein, daß er so beschnüffelt wird. Die Linie von den Augen zu den Ohren wirkt so auf mich. Aber dem Menschen ist das so recht. Was kann man dagegen machen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.