Denn Tiere sind keine Maschinen

Willkommen auf Hof Butenland, kleine schlaue Kuhldame: Sie hat alles richtig gemacht und sich in Sicherheit gebracht.

von Admin, am 12.04.2014.

little miss muh

Heute mittag zählten wir statt 34 wiederholt 35 Rinder??? Schließlich fanden wir neben Luise laufend dieses kleine, scheue Rind. Wo kam sie her? Sie ist über den Wassergraben durch den Zaun, der heruntergerissen war, zu uns geflüchtet. Luise (rechts) ließ uns nicht an die Kleine heran, beschützte sie und kam uns mit einer deutlichen Drohgebärde entgegen.
Wer es nach Hof Butenland schafft, zumal aus eigener Kraft, der darf bleiben. Lt. Rinderpass ist das weibliche Rind, geb. am 20.11.2012, mit 1 1/2 Jahren deutlich im Wachstum zurückgeblieben. Erst vor 3 Tagen wurde sie von einem Bauern bei einem Mäster gekauft, und hat bis dahin nie eine Weide kennengelernt.

Stichwörter:
Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe

10 Antworten zu “Willkommen auf Hof Butenland, kleine schlaue Kuhldame: Sie hat alles richtig gemacht und sich in Sicherheit gebracht.”

  1. Avatar Marina sagt:

    Was ist das für eine Freude ,mein Herz hat einen Sprung gemacht vor Freude ich hoffe Sie kann bleiben und ein Leben ohne Angst und Zwang leben.

  2. Avatar Ulla39 sagt:

    Wie anrührend! Wir haben Christine und ihre Tochter von hinten im Bild gesehen, nun sehen wir Luise mit ihrer Adoptivtochter von vorn. Welch ein schönes Bild.
    Wie wäre es mit dem Namen „Libby“, verkürzt aus Liberty für Freiheit? Ist mir spontan eingefallen.

  3. Avatar Doris sagt:

    Da kommen mir die Tränen!

  4. Avatar Susanne sagt:

    „Wer es nach Hof Butenland schafft, zumal aus eigener Kraft, der darf bleiben.“
    Toll!!!Mal sehen ob sie sich schnell einlebt, sie weiß bestimmt, dass sie nicht so recht da hingehört, dass sie ausgebüchst ist…
    Süßes kleines, dratiges und lebendiges Tier. Ich finde, man sollte sehen wie sie ist, dann findet ihr den passenden Namen für sie schon.

  5. Avatar Susanne sagt:

    Dennoch, wie wär`s mit: „Little One“?

  6. Avatar wolfgang sagt:

    Whouw, welch glückliches Ereignis, wie schön und wie gut das die Luise sich ihrer angenommen hat.

  7. Avatar Doris sagt:

    Bekommen die Rinder bei den sog. Mästern kein ausreichendes Futter? Ich Naivling dachte die würden dort „schlachtreif“ gefütter?

  8. Avatar Mira sagt:

    Wir kennen den Mäster nicht, von dem sie ursprünglich stammt, können also auch nichts zu ihrer genauen Vorgeschichte sagen. Aber offenbar ist die Kleine ja im Wachstum gestört und setzt Futter ohnehin eher schlecht um. Das wird die Zeit zeigen…

  9. Avatar Luna sagt:

    Schlaues ,kleines Mädchen.Irgendwie muss sie doch gespürt haben,dass sie auf Hof Butenland in Sicherheit sein wird.
    Das war kein Zufall.Wie wir ja alle wissen,sind Kühe alles andere als dumm.
    Ich freu mich sehr für die süsse Maus.
    Sie wirkt so zart neben Luise.

  10. Avatar Luna sagt:

    Vielleicht bleibt Luise ja ihre Patentante und nimmt die Kleine ein wenig unter ihre Fittiche :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.