Denn Tiere sind keine Maschinen

Heute um 20:15 auf ZDF neo, u.a. mit Hof Butenland:

von Admin, am 03.04.2014.

Fleischlos glücklich und gesund? Wie das funktionieren soll, versuchen die Moderatorin Anastasia Zampounidis und der Kabarettist Wolfgang Trepper herauszufinden. Dabei verköstigen sie Veggiewürstchen an Fußballfans, besuchen einen Gnadenbauernhof für ehemalige Nutztiere und kochen mit dem Star der Veganerszene Attila Hildmann Luxuskichererbsen an Brokkoliröschen.

Hier schon zu sehen.


Kategorie: Aufklärung,Kuhaltersheim,Presse und TV

5 Antworten zu “Heute um 20:15 auf ZDF neo, u.a. mit Hof Butenland:”

  1. Avatar Ulla39 sagt:

    Ein schöner Film, nicht nur, weil wir auf Butenland zu Besuch sein konnten…Habe ihn mir heute noch mal auf der Mediathek oder wie das heißt, angesehen.

  2. Avatar Ulla39 sagt:

    Nachtrag, nachdem ich die Kommentare bei facebook gelesen habe: Ich habe auch die Erfahrung gemacht, daß eine Reihe der veganen oder vegetarischen „Ersatz“Produkte für meinen Geschmack – wörtlich wie in übertragenem Sinn – zu viele Zutaten und zuviel Salz und erst recht Fett (Geschmacksträger) enthalten. Ein Produkt gerade aus dem Kühlschrank geholt, die Marke lasse ich bewußt weg: in 100 gr 7,4 gr Eiweiß, Fett 29,9 gr. Diesen Aufstrich bzw. auch die anderen werde ich nicht mehr kaufen. Ich habe etwas sehr Leckeres aus Lupinen gegessen und einen schier unstillbaren Durst bekommen.
    Es ist hier wie bei „normaler“ Ernährung wohl so, daß man möglichst keine Fertigprodukte kaufen sollte.

  3. Avatar wolfgang sagt:

    Danke liebe Ulla für den Tipp, hab gerade den Film gesehen, sehr interessant!
    Im Saft ist Fischgelantine, in den Chips Wild,
    im Sekt Schweinegelantine, im Brötchen Schweine-borsten, in den Zigarettenfiltern Schweineblut ect. ect. sehr interessant und ein Muß für Alle!
    Und man sieht die liebe Penelope von HOf Butenland wie sie noch lebte.
    Und Karin Mück und Jan Gerdes auf ihrem Lebenshof
    Butenland!

  4. Der Bericht hat mir prima gefallen. und dann kamen noch erna und esle herbeigestürmt. Herrlich!

  5. Der Bericht hat mir prima gefallen. Und dann kamen noch die süßen Erna und Else herbeigestürmt.- Herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.