Denn Tiere sind keine Maschinen

„Alle guten Dinge haben etwas Lässiges und liegen wie Kühe auf der Wiese.“

von Admin, am 24.04.2014.

karin dani fine

Zitat: Friedrich Nietzsche

Foto: Dani mit Karin und dahinter Findel-Finchen

Stichwörter:
Kategorie: Kühe,Rinder

5 Antworten zu “„Alle guten Dinge haben etwas Lässiges und liegen wie Kühe auf der Wiese.“”

  1. Avatar christiane sagt:

    gehe ich nun hin oder nicht. finchen ist sich nicht einig. freundin dani schmust mit einen menschen. sehe das erst mal aus sicherer entfernung an. die kleine weiss nicht so recht was sie davon halten soll. aber sie wird es begreifen das es auch liebe menschen gibt denen man vertrauen kann.
    soll ich soll ich nicht soll ich soll ich nicht soll ich

  2. Avatar Luna sagt:

    So sieht man mal wie wunderbar und groß Kühe neben einem Menschen sind.
    Das Finchen lernt bestimmt auch durch das Beobachten .Sie sieht,dass die Menschen hier mit Respekt und liebevoll miteinander umgehen.Ich glaube sie würde schon gerne,aber diese zur Zeit noch nagenden Zweifel….
    Da hat Christiane recht:Soll ich soll ich nicht.So sieht es wirklich aus.
    Aber das wird schon.Auf einmal ist sie eine ganz grosse Kampfschmuserin und wir freuen uns alle für sie :).

  3. Avatar Susanne sagt:

    Heilung… 🙂

  4. Avatar wolfgang sagt:

    Whow, vielen Dank für dieses schöne „Gemälde“,
    wenn Finchen vorsichtig ist ist das schon ok finde ich.
    Jedes Tier ist eine eigenständige Persönlichkeit.
    Fine hat es ganz alleine nach Hof Butenland geschafft und das zeigt auch das Sie sehr stark sein kann wenn Sie will und das ist schon eine ganz tolle Leistung für ihr Alter und ihre Größe!
    Für mich ist Fine eine starke Persönlichkeit und ich freue mich das Sie Freundinnen/de findet.

    Vielen Dank liebe Frau Karin Mück das Sie das so wunderbar „rüberbringen“ und demonstrieren ich glaube das ist eine weltweit ganz einmalige und absolut außerordentliche Leistung die sehr vielen „Nutztieren“ das Leben retten wird.

    Wirklich ganz einmalige Bilder, tief beeindruckend!

  5. Avatar Luna sagt:

    @ Wolfgang :Ja,das finde ich auch:Karin und Jan,zwei ganz besondere Menschen,die uns etwas besonders Wertvolles und Besonderes vorleben,was eigentlich selbstvertständlich sein sollte.
    Das ist schon toll und verdient unser aller Respekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.