Denn Tiere sind keine Maschinen

Rosalie

von Admin, am 03.09.2013.

Happy Kuhlday Rosalie:

Rosalie, geb. am 2.9.2000, lebt seit 8 Jahren auf Hof Butenland. Sie diente als Gebärmaschine für die Kälberproduktion, und auch sie haben wir einen Tag vor dem Schlachten retten können. Physisch und psychisch komplett ausgelaugt, ausgezehrt, entkräftet und erschöpft kam sie auf unseren Hof.

Mittlerweile hat sich Rosalie körperlich prima von den vergangenen Torturen erholt und ist ein lebenslustiges, selbstbewusstes Herdentier. Rosalie leidet aber unter einer Nervenkrankheit, bedingt durch chronischen Mineralstoffmangel,wodurch ihre Muskeln unkontrolliert kontrahieren. Diese Krämpfe dauern einige Sekunden an, aber Rosalie geht damit sehr sicher und unbeeindruckt um.

Die süße Rosalie steht oft ein wenig außerhalb der Gruppe und beobachtet das bunte, geschäftige Treiben der Herde lieber aus der Distanz. Sie kann sich aber auch durchsetzen, wenn eine Artgenossin zu weit geht.


Kategorie: Tier-Videos

3 Antworten zu “Rosalie”

  1. Avatar Maria sagt:

    Alles Gute zum Geburtstag liebe Rosalie Kuh, auf
    Deine Gesundheit ein dreifaches Muh Muh Muh!
    Einen Tag vor dem Schlachten gerettet wie schön!
    Was wohl aus Ihren Kälbchen geworden ist?

  2. Avatar Andrea sagt:

    Liebe Rosaiie, happy Kuhlday und auf noch möglichst viele Jahre Glück auf Hof Butenland! Du bist eine Schönheit!

  3. Avatar Hilli sagt:

    So ein Obsteller ist gut für die schlanke Linie
    Rosalie Kuh.
    Hast so lustige Sommersprossen auf der Nase.
    Vielleicht hat ja eines Diiner Kälbchen überlebt
    Rosalie ich würde es Dir wünschen.
    Auf Hof Butenland has du es Gut glaub ich, da wirst du gut versorgt und behütet.
    Machst ja eine ganz gute Figur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.