Denn Tiere sind keine Maschinen

Enten-Muttertag

von Kuhaltersheim, am 10.05.2010.

Das schafft nur unsere Heidi:

Passend zum Muttertag schlüpften nun schon das dritte Jahr in Folge Heidis Entenküken.

14 flauschige Entenbabys konnten wir zählen. Wir hoffen, dass die Kleinen es schaffen, denn leider ist es z.Zt. sehr kalt, und für Heidi schwierig, sie alle zu wärmen.

Erst in ein paar Tagen, wenn die Küken etwas größer geworden sind, kommt Familie Heidi auf den Hof gewatschelt, um hier ihre Kinder in Sicherheit groß zu ziehen.

Heidi mit ihren Küken

Heidi mit ihren Küken

Stichwörter: , ,
Kategorie: Enten,Kuhaltersheim

8 Antworten zu “Enten-Muttertag”

  1. Avatar Sonny sagt:

    14 Baby!!!!! Herzlichen Glückwunsch!
    Nun – das nenne ich Kinderreichtum!
    Alles Gute für die süßen Kleinen und die hübsche Mama!
    Und natürlich auch für Euch!

  2. Avatar barbara Kroll sagt:

    Na Heidi, dann drücke ich Dir alle Daumen, dass Deine Kinder die Kälte gut überstehen – und sicher wirst du bei der Futtersuche unterstützt….

  3. Avatar Heike und Kathrin sagt:

    Heidi, Heidi deine Welt ist Hof Butenland…sind die süß die kleinen Entenbabys. Wir gratulieren.

  4. Avatar Carin Folkerts sagt:

    Alles Gute zum „Freudigen Ereignis“! Die kluge Mama hat für ihren Kindersegen auf Hof Butenland ja die bestmöglichen Bedingungen für eine glückliche Zukunft geschaffen.

  5. Avatar Elvira sagt:

    wie suss…………………

  6. Avatar Elvira sagt:

    Heidi, Du bist wie immer so hubsch!!!!!!!!!!!!

  7. Avatar Karin - Kuhaltersheim sagt:

    Hallo Elvira,

    Liebe Grüße nach Kirgistan
    von uns allen
    Karin

  8. Avatar Kim sagt:

    Mal sehen, wie groß sie schon sind, wenn ich komme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.