Denn Tiere sind keine Maschinen

Gestern beim tollen Vegan Summer in Eckernförde:

von Admin | 5. Juli 2015 | 4 Kommentare

Termine im Juli

von Admin | 30. Juni 2015 | ein Kommentar

vegan summer eckernförde

Wir freuen uns dabei zu sein und euch auf diesen Veranstaltungen im Juli zu treffen:

Samstag, 4.7. beim Vegan Summer in Eckernförde

Samstag, 11.7. beim Vegan Street Day in Dortmund

Sonntag, 12.7. beim Veggiemarkt des Freilichtmuseums am Kiekeberg bei Hamburg


Gestern beim 2. Veganen Sommerfest in Bremen:

von Admin | 15. Juni 2015 | 9 Kommentare

vegan summer bremen

vegan summer bremen

Das Orga-Team Bremen hat die Hälfte des Erlöses der Tombola in Höhe von 1300 Euro an Hof Butenland gespendet.
Ein Dank für die grandiose Veranstaltung und die Unterstützung.


Termin: 2. Veganes Sommerfest in Bremen

von Admin | 9. Juni 2015 | 6 Kommentare

2. veganes sommerfest bremen

Wir sind am kommenden Sonntag beim 2. Veganen Sommerfest in Bremen (nur 5 Min. vom Bahnhof entfernt) mit einem Infostand dabei.

Um 19 Uhr läuft der Film „Live and let live“ in der Arena des Open Air Kinos, der Schlachthofkneipe Bremen.

Wir freuen uns sehr, dass dazu der Regisseur des Films, Marc Pierschel kommen wird, um seinen Film persönlich vorzustellen.
Auch einige Protagonisten des Films, wie zum Beispiel Jan Gerdes von der Tierschutzstiftung Hof Butenland werden vor Ort sein.

Danach, gegen 21.00 Uhr, wird im Open Air Kino noch der Film „Mamma Mia!“ gezeigt.


Heute erscheint das neue „VEGAN für mich“- Magazin:

von Admin | 26. März 2015 | 6 Kommentare

vegan für mich

Im Heft findet Ihr unter anderem ein 4-seitiges Interview mit Hof Butenland.
Hier könnt ihr schauen, wo das Heft in eurer Nähe erhältlich ist.


Eine KUHllage für alle veganen Teilnehmer des Silvesterlaufs für Hof Butenland:

von Admin | 8. Januar 2015 | 3 Kommentare

spendenlauf

Judith Riemer hatte zum Jahreswechsel zum Silvesterspendenlauf für Hof Butenland aufgerufen und 75 kleine und große Menschen haben gemeinsam wahnsinnige 1.132 Kilometer beim Wandern, Laufen, Joggen, Spazierengehen, Gassigehen und Walken zurückgelegt! Für jeden Kilometer haben sie einen selbstgewählten Eurobetrag an uns gespendet, insgesamt sind dabei über 1000 Euro zusammengekommen. Wir sagen allen Läuferinnen
und Läufern ein oberkuhles Dankeschön für euren sportlichen Einsatz!

Eure eingesandten Bilder hat Judith zu einer KUHLlage montiert:

Weitere Infos zu Judiths Projekt Veganmarathon findet ihr auf ihrer Homepage, wo sie u.a. Tipps für Laufanfänger gibt und leckere vegane Rezepte – nicht nur für Marathonläufer – bereithält.


Wir sind mit einem Infostand dabei – Veganer Weihnachtsmarkt Hannover:

von Admin | 4. Dezember 2014 | ein Kommentar

weihnachtsmarkt hannover

Am 06. und 07. Dezember schlägt wieder der Vegane Weihnachtsmarkt seine reichhaltigen Zelte auf dem Steintorplatz in Hannover auf. Bereits zum 5. Mal präsentieren sich mehr als 30 Aussteller mit leckeren Köstlichkeiten, süßen und schönen Produkten und vielen Informationen rund um das vegane und tierfreundliche Leben!

Hier findet ihr das Programm und die Aussteller.


Kuhle Cafés mit Butenland-Flair

von Admin | 18. November 2014 | 6 Kommentare

bioladen immergrün

 

snackbar des veggiemaid oldenburg

Gleich zwei neueröffnete Cafés präsentieren ihren Gästen vegane
Köstlichkeiten: die Snack-Bar des Veggiemaid in Oldenburg und der
Bioladen Immergrün in Harsewinkel, der jetzt auf ein komplett veganes Angebot umgestellt hat.

In beiden Läden kann man außerdem einige unserer kuhlen Bewohner/innen bewundern und unter ihren Bildern lecker speisen, plaudern und sich wohlfühlen:


Willkommen zur Vegan Taste Week:

von Admin | 10. November 2014 | 7 Kommentare

vegan taste week

Je weniger Tierprodukte gekauft, zubereitet und gegessen werden, desto weniger Tiere müssen in der Tierhaltung leiden.
Die Albert-Schweitzer-Stiftung zeigt euch mit der Vegan Taste Week, wie es geht.

Hier findet sich auch ein Interview mit Karin Mück und Jan Gerdes von Hof Butenland.


Live and let Live:

von Admin | 5. November 2014 | 5 Kommentare

live and let live dvd

Hof Butenland und Mattis jetzt auch in den USA mit dem Dokumentarfilm „Live and let live“ von Marc Pierschel:

„Früher musste ich das ja einfach ausblenden, dass ich sie gerne mochte, das ging gar nicht anders, ich musste Geld verdienen. Und jetzt sind das schon Kameraden – man freut sich, man unterhält sich, man redet mit ihnen. Man redet mit einer Kuh genauso wie mit einem Schwein oder mit einer Katze oder mit einem Hund – da sehe ich überhaupt keinen Unterschied. Sie haben alle ihre Qualitäten, sie freuen sich, wenn ich mich mit ihnen unterhalte, erzählen mir auch was. Es ist ein ganz tolles Zusammenleben.“ – Jan Gerdes, Gründer des Kuhaltersheims Hof Butenland

Weiter unten auch ein Video mit Fiete

und ab 1:32:45 gibt es hier eine weitere Rezension.

Der Film kann hier bestellt werden.


nächste Seite »