Denn Tiere sind keine Maschinen

Spenden

Es gibt viele Möglichkeiten um die Tierschutzstiftung Hof Butenland zu stärken. Es braucht Idealismus, Zeit und Geld um die neue Kuhltur zu verbreiten.


Unsere Kontoverbindung:
Stiftung Hof Butenland
Raiffeisenbank Butjadingen
IBAN lesefreundlich: DE02 2806 8218 0003 7273 00
IBAN kopierfreundlich: DE02280682180003727300
BIC: GENODEF1BUT


Jede Spende ist willkommen und wirksam, selbst kleinste Geldbeträge helfen dabei, Menschlichkeit für die Tiere zu praktizieren und sie dauerhaft zu verankern. Mit einer Patenschaft helfen Sie uns und den Tieren; Patenschaften können auch verschenkt werden. Auch Sachspenden sind willkommen, wir brauchen ständig neue Geräte und Materialien zur Instandhaltung des Hofs, auch über Futter für die Tiere freuen wir uns.

Zustiftungen sind ebenfalls möglich. Eine Berücksichtigung unserer Stiftung in Ihrem Testament ist eine weitere sinnvolle Möglichkeit uns zu unterstützen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen dazu haben.

Spenden sind steuerlich absetzbar: Zuwendungsbescheinigungen der Tierschutzstiftung werden bei Steuererklärungen berücksichtigt.

Hilfsbereitschaft ist aber auch jenseits von Spenden wirksam: Die Tierschutzstiftung braucht Menschen an möglichst vielen Orten, um die Arbeit der Stiftung mit dem Kuhaltersheim möglichst vielen Menschen bekanntzumachen. Helfen Sie mit, Informationsmaterial in interessierten Kreisen zu verteilen.

Zudem können Sie uns einfach und bequem während des Online-Shoppens unterstützen: Die Plattformen Gooding und Boost stellen Ihnen und uns hierzu eine einfache kostenlose Möglichkeit zur Verfügung: Melden Sie sich bei einer der Seiten (oder auch beiden) an, installieren Sie die Toolbar (diese erinnert Sie automatisch beim Besuch einer Partnershop-Seite ans Spenden) und kaufen Sie wie gewohnt online ein. Pro erfolgter Transaktion wird uns dann ein Prozent-Betrag als Spende gutgeschrieben.

Eine weitere Möglichkeit bieten wir Ihnen mit Strom von Hof Butenland an: Unsere „alte Dame“, das Ende der 1980er Jahre in Betrieb genommene Windrad, liefert treu und redlich Strom aus Windenergie. Preislich können wir dabei durchaus mit den „Großen“ mithalten, ob nun Eon oder Naturstrom. Der Wechsel zu veganem Butenland-Strom kann leicht auf der Internetseite von Buzzn People Power vorgenommen werden. Versorgungssicherheit ist garantiert, und für jede verbrauchte Kilowattstunde geht ein Betrag direkt an Hof Butenland und damit an die Tiere, die bei uns leben.