Denn Tiere sind keine Maschinen

Gans viele Frühlingsgefühle

von Admin, am 20.03.2018.


Dass alte Liebe nicht rostet, ist allgemein bekannt, aber dass das auch für relativ junge Liebe gilt, beweisen heute im Tagesvideo Emily und Hope. Erneut konnten wir dokumentieren, wie unser Gänserich ganz schnell jeder Taube Konkurrenz macht und zur Turtelgans wird, sobald sein Lieblingsmensch auftaucht. Wir sind gespannt, ob Hope jetzt auch in Emilys interne Kaffeeklatschrunde mit Schweinedame Erna aufgenommen wurde oder ob er als Mann bei diesen Frauengesprächen dann doch eher stört. Wie immer werden wir euch da auf dem Laufenden halten.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Gans viele Frühlingsgefühle”

  1. Ute sagt:

    Ach Emily – wie kannst Du nur?? Dein baldiger Abschied wird Hopes Herz brechen! 🙁 🙁
    (Manchmal erzielt man etwas, wenn man Schuldgefuehle schafft – hat’s geklappt? 🙂 )

  2. Christine sagt:

    Der ausnehmend schön weissfedrige Gänsemann Hope ist total verliebt – das ist so süß zum Mitanschauen, wie er Emily begeistert anschnäbelt + ihren Rücken bekrabbeln möchte.
    Ganz liebes Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.