Denn Tiere sind keine Maschinen

Gans verliebt

von Admin, am 13.03.2018.


Wir wissen nicht genau, was Emily und Hope im heutigen Tagesvideo veranstalten. Da gibt es gleich mehrere Theorien.

Variante 1: Hope ist gans verliebt in Emily, bepickt sie deshalb glückselig am ganzen Körper und schnattert Süßholz mit ihr.

Variante 2: Hope hat erfahren, dass Emily gestern ihren Schal im Kuhstall liegen gelassen hat und kontrolliert deshalb fürsorglich, ob aktuell alle Sachen an ihrem Platz sind.

Variante 3: Janne, die gestern Emilys Schal aufgetragen hat, muhte per Stall-Stille-Post herum, wie schick sie ausgesehen hat, und Hope sucht sich deshalb gerade am Lebendmodell das Outfit aus, was er sich zeitnah mal ausleihen könnte.

Variante 4: Emily hat Hope gefüttert und nun läuft der Routine-Ganzkörper-Check, um zu eruieren, ob nicht fahrlässig Leckereien zurückgehalten wurden.

Wie auch immer scheinen beide Parteien Spaß zu haben, das ist ja die Hauptsache.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Gans verliebt”

  1. Christine sagt:

    Emily + Hope haben mir jetzt ein Lächeln geschenkt – soooo lieb sind die zwei.
    Von den Varianten könnten 1 + 4 doch gut hinkommen – Hope möchte ja glatt auf Emilys Rücken krabbeln + schmust, was das Zeug hält.
    Ist zum Dahinschmelzen – danke an die Spitzenfotografin – so was happymachendes gibt’s selten!

  2. Janne sagt:

    Variante 5: Hope ist besorgt, dass Emily sich einen kalten Mors holt und prüft, ob ihr „Federkleid“ auch warm genug ist, um auf dem kalten Boden zu sitzen. 😉 (Kann das immer ganz „schlecht sehen“, wenn jemand mit vermeintlich dünner Büchs auf Beton hockt.)
    Trotzdem: mir geht’s genau wie Christine. Dauergrinsen ob dieses süßen Films!!! 😀
    DANKE wieder mal…

  3. Monika sagt:

    Variante 6: Hope befreit Emilys Pullover von eventuellen Flusen…

  4. Marita sagt:

    Variante 7: Hope hat sich in eine sehr nette und sympatischen Menschin verliebt, die sich nicht auf Gänsebraten mit Knödel und Rotkraut freut, sondern auf das Glück, mit einer Gans ganz lieb zu kommunizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.