Denn Tiere sind keine Maschinen

Das Butenland-Kochstudio mit Frau Prillan

von Admin, am 09.02.2018.


Elvira Huhn ist noch immer in ihrem Jahresurlaub und schreibt uns nicht mal Postkarten von der gegenüberliegenden Hofseite. Wir selber wissen auch gar nicht mehr genau, was wir da für einen Urlaubsantrag unterschrieben haben und wie lange wir deshalb noch auf unsere Küchenhilfe verzichten müssen. Das ist uns aber mittlerweile auch schon fast egal, denn die Vertretung Frau Prillan legt sich wirklich ins Zeug. Kürzlich war sie sogar auf einer Fortbildungsveranstaltung und kocht seitdem mit einem sogenannten Löffel. Keine Ahnung, was sich genau hinter diesem Fachbegriff für Hochtechnik versteckt, auf jeden Fall kann sie damit die Körner umrühren und stösst so in völlig neue Geschmacksdimensionen vor. Sollten wir Elvira Huhn nicht aus Versehen bis ins nächste Jahrhundert beurlaubt haben, muss sie sich echt anstrengen, wenn sie da nicht den Gourmet-Anschluß verlieren will.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Das Butenland-Kochstudio mit Frau Prillan”

  1. Ute sagt:

    Elvira hat wahrscheinlich den Ausdruck „Jahresurlaub“ falsch verstanden. Sind 365 Tage dauernde Ferien nicht auch ein Jahresurlaub? Und die Karte ist doch schon geschrieben – ist es Elviras Schuld, dass Ihr auf der gegenueberliegenden Hofseite keinen Briefkasten aufgestellt habt zum Einwerfen?

  2. ines sagt:

    Ich plane gerade eine Feier für einen runden Geburtstag und hätte gern eine so kompetente Kraft an meiner Seite!

  3. Christine sagt:

    Eine sehr kochbegabte, hübsche, fedrige Aushilfsküchenperle ist Frau Prillan zweifellos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.