Denn Tiere sind keine Maschinen

Das 13. Türchen

von Admin, am 13.12.2017.

Das 13. Törchen in unserem Adventskalender wartet mit einem kleinen Skandal auf, denn Toröffnerin 1 Tilly und Toröffner 7 Eberhard konnten sich tatsächlich eine doppelte Nominierung sichern. Dafür haben sie sich einfach zusammengetan und eine bezaubernde Pyramiden-Nummer einstudiert. So hatten wir gar keine andere Wahl, als ihnen völlig hin und weg auch dieses Säckchen zu überlassen. Gegen so viel Charme sind wir einfach machtlos.
 
Trotzdem sind morgen wieder Butenländer dran, die dieses Jahr noch nicht vorgestellt wurden. Zumindest nehmen wir uns das vor, wir wissen ja nicht, was die beiden unwiderstehlichen Herzräuber noch so alles für einen dritten Auftritt in einem der noch folgenden 11 Törchen planen. Wenn sie da noch Trapeznummern oder Seiltanzdarbietungen in petto haben, können wir natürlich nichts versprechen.

Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Das 13. Türchen”

  1. Christine sagt:

    Sehr gekonnt artistisch – Tilly + Ebi habens einfach drauf.
    Ebi ist meiner Meinung nach bestimmt genauso ritterlich zuvorkommend + lieb wie Winnie + lässt die Kleine auch vom Adventssäckchen probieren.
    Hoff‘ so auf Klara♡, doch die Schöne macht sich rar.
    Denk‘ oft an Lillja♡ – wünsch‘ Dir, dass die Medikamente wirken + es Dir bald wieder gut geht.

  2. Sigrid sagt:

    Die kleine Ausgabe der „Butenländer Hofmusikanten“ mit Ebi und Tilly ist einfach zauberhaft! Freue mich schon auf ihren nächsten Kalenderauftritt…

  3. So hat man als Huhn immer warme Füße – sehr klug.

  4. Gabriele sagt:

    Eberhard schließt vor Genuß seine Augen und Tilly schaut gespannt, was als nächstes passieren wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.