Denn Tiere sind keine Maschinen

Von Gefühlen, Gedanken und anderen Betriebssystemen

von Admin, am 01.10.2017.

“ Jene, welche Tiere beschreiben, als hätten sie keine Gedanken oder Gefühle, kommen dieser Beschreibung selbst näher als die Tiere, die sie versuchen zu beschreiben.“

(unbekannt)

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir rüsten gerade um auf Windows 10. Wenn heute abend und möglicherweise auch in den nächsten Tagen die Fotos und Videos etwas schleppender kommen, ist das kein Grund zur Sorge, sondern liegt allein an Herrn Gates und seiner Truppe, die unbedingt jedes neue Betriebssystem verschlimmbessern müssen. Gut, dass auf Butenland die vierbeinigen Entspannungscoaches in Scharen herumlaufen, sonst würden das unsere Nerven wahrscheinlich nicht mitmachen.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Von Gefühlen, Gedanken und anderen Betriebssystemen”

  1. Heike sagt:

    Okay, wir wenden uns direkt an Gates und seinem Trupp wenn etwas hakelt. Geht ja nicht an daß die Kommunikation zwischen den Butenländern und der Außenwelt gestört wird!!
    🙂

  2. Gabriele sagt:

    Umarme ein Schwein und du wirst glücklich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.