Denn Tiere sind keine Maschinen

Einheit made in Butenland

von Admin, am 03.10.2017.

Zum Tag der deutschen Einheit möchten wir heute ein Bild posten, das die alltägliche speziesübergreifende Einheit auf Hof Butenland dokumentiert. Deshalb haben wir zusätzlich zu La Colorida noch Pumba auf dem Foto versteckt. Einfach schön, dass wir unseren Zusammenhalt täglich ausleben können und er ohne jede größere Reibung ganz selbstverständlich funktioniert, weil sich hier alle gegenseitig schätzen und respektieren. Es kann echt so einfach sein.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Einheit made in Butenland”

  1. Sigrid sagt:

    Diese Einheit ist die schönste! Hoffentlich schließen sich künftig immer mehr Menschen der gleichberechtigten, respektvollen Begegnung auf Augenhöhe – unabhängig von der jeweiligen Körpergröße – und dem friedliche Zusammenleben aller Spezies an.:-)

  2. Ines sagt:

    Es gibt fast täglich solche Bilder von Butenland. Das werden die Menschen wohl niemals schaffen. 🙁

  3. Christine sagt:

    Einfach schön!
    Sigrid – geb‘ Dir in allem Recht +
    Ines – die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Wir alle halten zusammen + jeder, der sich durch uns inspiriert fühlt, Tiere als ebenso fühlende Wesen wie wir zu akzeptieren + dann noch anfängt, übers Essen nachzudenken + auf Pflanzliches peu a peu umsteigt, ist auch schon ein Gewinn, hm?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.