Denn Tiere sind keine Maschinen

Rudi lässt es krachen

von Admin, am 27.09.2017.

Rudi hat heute spontan seinen Freundeskreis zu einer schweinegenialen Überraschungsfete eingeladen. Es werden Apfelmatsch- und Körnerrezepte ausgetauscht, Pavarotti gibt exklusive Live-Einblicke in seine neue Kräh-Rock-Oper und als besondere Attraktion ist sogar unentgeltliches „Rudi reiten“ im Angebot. Soll nochmal einer sagen, unser Grumpy Pig könnte nur meckern und würde nie aus sich herausgehen.


Kategorie: Allgemein

9 Antworten zu “Rudi lässt es krachen”

  1. Christine sagt:

    Nach dem süssen Paul gleich noch ein Superfoto von Rudi♡♡.
    Ihr macht mich happy!!!

  2. Ellen sagt:

    En Bild – einfach zum Schmunzeln.

  3. Monika sagt:

    Eure Bilder sind ja immer super, aber dieses hier ist einfach genial!!!!!

  4. margitta sagt:

    meine frage: wie würde rudi reagieren, wenn er das huhn nicht auf seinem rücken haben will?

  5. Karin sagt:

    Hallo Margitta,

    wir haben noch nie erlebt, dass die Schweine ein Huhn auf dem Rücken Stört. Sie genießen es soarag, wenn die Hühner ihre Haut bepicken. Wenn Schweine keine Berührung möchten,oder es sie stört, schütteln sie sich kräftig mit einem murrenden Oink.

  6. margitta sagt:

    hallo karin, danke für die info

  7. Heike sagt:

    Einfach saukuhl, der Rudi!

  8. Gabriele sagt:

    Villa Kunterbunt – ein Foto zum Freuen.

  9. wolfgang sagt:

    wie Wunnnderschöööön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.