Denn Tiere sind keine Maschinen

Pino & Eddy

von Admin, am 30.09.2017.

Unser Pinocervo lebte vor seiner Hofankunft 12 Jahre in einem Tierheim auf Sardinien. Als unsere geliebte Kylie 2014 verstarb, tat das so weh, dass wir eigentlich erstmal keinen neuen „Eisbären“ nach Butenland holen wollten. Aber schon bald merkten wir, dass so etwas erstens nicht in Kylies Sinne sein konnte und zweitens auch nicht in unserem, also surften wir im Internet nach „Herdenschutzhund“ und wurden direkt von Pino „angesprungen“.

Dieser Traumhund fand sich direkt auf dem Hof zurecht, machte von Tag 1 an seine Patrouillengänge und übernahm sofort die Security-Abteilung. Aber trotz der natürlich-seriösen Wachhund-Attitüde ist er ein unglaublich verschmuster Kerl, der sich stundenlang am ganzen Körper streicheln lässt und mit wirklich jedem Bewohner super auskommt.

Unsere Katzen wie Eddy Blumentopf sind uns übrigens alle zugelaufen. Und die Zeichen stehen momentan auf Zuwachs, denn eine grau getigerte Schönheit nimmt seit Tagen langsam Kontakt zu uns auf, indem sie uns von diversen Hofplätzen aus beobachtet und allmählich die Kreise enger zieht. Wir halten euch selbstverständlich über jede Familienvergrößerung auf dem Laufenden.


Kategorie: Allgemein

13 Antworten zu “Pino & Eddy”

  1. Ellen sagt:

    Ein super, super-schönes Foto. Und beide haben die Freiheit und das neue Leben mehr als verdient.

  2. Monika Hoffmann-Kühnel sagt:

    Was für ein hübsches Paar! Und beide haben das große Los gezogen…schade, dass meine Miez Hunden nichts abgewinnen kann.

  3. Thekla sagt:

    Oh, das Foto würde ich gerne einen ganzen Monat lang ansehen.
    Ich bin gespannt auf euren Neuzugang.

  4. Sigrid sagt:

    Pino & Eddy – immer wieder traumhaft schön, die beiden Freunde zusammen zu sehen!
    Bin wie Thekla sehr gespannt, wer sich da anpirscht auf der Suche nach einem kuschligen Zuhause und zuverlässiger Grundversorgung für den nahenden Winter…

  5. Heike sagt:

    Wie schön, derselbe Gesichtsausdruck bei unterschiedlichen Kreaturen….was haben wir alle doch gemein!
    Und ja, auf den Neuzugang bin ich auch sehr gespannt! 🙂

  6. Heike sagt:

    PS.
    Müsst mal genau hinsehen, sogar jeweils das linke Auge ist mehr zugekniffen als das rechte! Echt süss!

  7. Sigrid sagt:

    Jaaah, Heike, du hast recht – sie zwinkern uns zu! ;-))

  8. Steffi sagt:

    Da habt ihr eine gute Entscheidung getroffen und jemanden sehr, sehr glücklich gemacht! Ich muss da immer an den Film „A DOG´S LAST WILL“ denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=tWWgU7zjswM

  9. Monika sagt:

    Ein Traumpaar!!

  10. Thekla sagt:

    Ohoo, Steffi, da verläuft mir doch schon wieder die Wimperntusche.

  11. Christine sagt:

    Zwei unglaublich liebe Superschmuser + noch dazu bildschön + glücklich auf ihrem Butenland.
    Es miaut, muht, oinkt sich rum, dass es sich auf Butenland gut + friedlich mit einigen verwöhnenden Zweibeinern leben lässt – bestimmt zieht die Tigerbeauty bald ein!

  12. Heike sagt:

    Bestimmt! Jede Wette!

  13. Gabriele sagt:

    Die beiden sehen prächtig aus. Wird Eddy eigentlich auch vegan ernährt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.