Denn Tiere sind keine Maschinen

Lisbeths Geheimwaffe

von Admin, am 20.09.2017.

Unsere 14jährige Lisbeth ist seit 2 Monate eine Butenländerin und hat direkt bei der Ankunft ihre Erfahrung bewiesen, indem sie keinen Tag gebraucht hat, um sich in die Herde zu integrieren. Inzwischen hat sie auch die menschlichen Hofbewohner um die Klaue gewickelt, indem sie unter anderem einen raffinierten Leckerchen-Blick entwickelt und perfektioniert hat, den ihr heute auf dem Tagesfoto bewundern könnt. Da kann sich jeder Hundebettelblick hinter verstecken und es fällt auch folgerichtig bei jedem Einsatz mindestens ein Apfel mehr für sie ab. Aber wer könnte dieser genialen Geheimwaffe auch widerstehen? Bestimmt kein Butenländer …


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Lisbeths Geheimwaffe”

  1. Ute sagt:

    Kamera, Kamera in Karins Hand –
    wer ist die Schoenste im ganzen Land?
    Na, Lisbeth natuerlich – mit oder ohne Grasschmuck!

  2. Cornelia sagt:

    Ein bezauberndes Geschöpf!!! Diese Härchen um die Tupfen-Schnute… sie sieht sehr sanft und schmusig aus, unendlich liebenswert

  3. Cornelia sagt:

    ach, und auffallend zierliche Öhrchen…

  4. Marita sagt:

    Zum dahin schmelzen und unendlich knuddeln.

  5. Petra Frank sagt:

    Die Rinder auf Butenland verblüffen mich immer wieder auf das Neue.
    Ich entdecke immer wieder etwas mir unbekanntes Neues. Rinder sind so liebenswert und interessant.

  6. Christine sagt:

    So eine wirklich Unwiderstehliche!
    Bei so einem lieben Blick wie Lisbeth ihn drauf hat, hüpfen einem doch glatt die Obstleckerchen schnurstracks in ihre hübsch getüpfelte, weiche Schnute.
    Klara♡ hat übrigens auch ähnlich zarte, seidige Stichelhärchen wie Lisbeth um ihre Blümchennase.
    Einfach bezaubernd, die Butenlandschönheiten!

  7. Heike sagt:

    Was für ein Blick! Meine Katze kann das auch ganz ähnlich. Unwiderstehlich!

  8. Gabriele sagt:

    Wenn ich Lisbeth mit ihren kleinen Grasbüschelchen auf der Nase sehe muss ich gleichzeitig an Julina denken. Habt Ihr nochmal irgendetwas von Julina erfahren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.