Denn Tiere sind keine Maschinen

Die Muse Winfried

von Admin, am 30.08.2017.


Der Maler Hartmut Kiewert, der momentan auf Hof Butenland zu Gast ist, hat sich heute von einer ganz besonderen Muse inspirieren lassen und sie auch gleich auf der Leinwand festgehalten. Und obwohl das Winfrieds erster Einsatz als Modell war, ist er hochprofessionell direkt eingeschlafen und hat sich so als perfekte Vorlage erwiesen. Diese SAUveräne „Auf den Punkt“-Performance darf ab jetzt eigentlich in keinem ernstzunehmenden Lehrbuch für angehende Musen mehr fehlen. Wie kann nur soviel Talent in ein einziges Minischwein passen? Bewundernswert …


Kategorie: Allgemein

Eine Antwort zu “Die Muse Winfried”

  1. Ellen sagt:

    Das nenn ich mal ein gelungenes „Fotomodell“ – süß und tiefenentspannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.