Denn Tiere sind keine Maschinen

Der Sommerhit 2017 in the Making

von Admin, am 13.06.2017.

Bei manchen Leuten steht ein Pferd auf dem Flur, bei uns liegt eine Schweinediva auf dem Kuhdamm. Ob das Material auch für einen Sommerhit reicht? Immerhin ist unser Exemplar auch echt und niedlich, genau wie das Pferd im Trällerschlager. Am besten gehen wir auf Nummer Sicher und lassen Rosa Mariechen das Lied selber eingrunzen. Vielleicht können wir sie sogar zu einem Duett mit der natürlichen Stimmungskanone Eberhard überreden. Dann kann es doch eigentlich nur auf Platz 1 in den Media-Control-Charts einsteigen. Mariechen, wir müssen reden …


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Der Sommerhit 2017 in the Making”

  1. Ute sagt:

    Marginal abgeaendert, fiel mir ein vor langer Zeit von Nana Mouskouri et al gesungenes Lied ein, als ich Rosa-Mariechen so allein und irgendwie fast resigniert ausschauend am Wegrand liegen sah:
    „Ein Trecker wird kommen
    und das bringt mir den Einen,
    den ich so lieb‘ wie Keinen
    und der mich gluecklich macht…“

  2. Ute sagt:

    Oops! „Schiff“ ersetzt, Artikel vergessen! DER Trecker, natuerlich! 🙂

  3. Doro sagt:

    Schöne Idee, Ute…es heisst ganz wie du eingangs geschrieben hast „ein Schiff wird kommen“…hab ich sehr oft gehört als Kind…
    Ansonsten kann ich nur sagen, heute hab ich zum ersten Mal gesehen, was auf den Fotos wirklich drauf ist! Eben scharfes Bild und vor allem gross! Nun fürchte ich, bricht mein Widerstand gegen Facebook gnadenlos weg…
    Ist aber wirklich ein Riesenunterschied!
    Hier kann ich absolut nicht sehen, was für einen Ausdruck Rosa-Mariechens liebes Gesichtlein hat. Hilfe, ich muss zu facebook!

  4. Susanne sagt:

    Admin, was bekommst du dafür gezahlt, dass du uns hier so nett unterhälst, kann man ja schon fast sagen?! Unbezahlbar im Grunde. 😉

  5. ulla39 sagt:

    Armes Rosa-Mariechen! Hat so schwer geschuftet, daß es sich in der Baustelle ausruhen muß. Laß Dir Zeit!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.