Denn Tiere sind keine Maschinen

Alwine lädt zum 15’ten Kuhday ihre Freundinnen ein

von Admin, am 09.04.2017.

Es soll Leute geben, die glauben, dass wir heute Alwines Geburtstag vergessen haben. Das ist natürlich Quatsch. Mit ihren 15 Jahren ist sie nur kein Teenie mehr und feiert deshalb erst am Feierabend nach ihrer Schicht auf der Weide, und außerdem macht die Süße als überzeugte Tante der Herde mit offenen Ohr für jeden sowieso täglich Kaffeeklatsch. Da mussten wir also nichts überstürzen und können ihr beruhigt auch zu diesem späteren Zeitpunkt die kuhlen Glückwünsche ausrichten.

Prinzipiell wird hier auf Butenland sowieso kein Familienmitglied vergessen, ganz besonders gilt das aber für Alwine und die anderen 9 Kühe, denen Jan damals das Versprechen gegeben hat, dass sie ohne Ausbeutung bis an ihr Lebensende auf Butenland leben dürfen. Durch diese Abmachung unter Ehrenmännern und -kühen wurde Butenland gegründet, wer weiß also, wie es heute hier aussehen würde, wenn Alwine und Co. unseren Bauern nicht durch ihr liebenswertes Wesen und ihre natürliche Lebensfreude sanft auf den richtigen Weg gestupst hätten?

An dieser Stelle möchten wir Alwine also nicht nur gratulieren, sondern uns auch bei ihr bedanken. Sowohl für das Augen öffnen als auch für das schöne Gefühl, alles richtig gemacht zu haben, ständig vermittelt durch das reine Beobachten von ihr und all den anderen Butenländern, die endlich in dem glücklichen Leben angekommen sind, das eigentlich für alle selbstbewussten Erdenbewohner selbstverständlich sein sollte. Auf die nächsten 15 Jahre, Tante Alwine.


Kategorie: Allgemein

7 Antworten zu “Alwine lädt zum 15’ten Kuhday ihre Freundinnen ein”

  1. Ute sagt:

    Alwine – spaete, aber nicht weniger herzliche Glueckwuensche zum Geburtstag! Werde eine Tasse Kaffee „auf dein Wohl anheben“ und ein Stueck Kuchen essen, natuerlich nur dir zu Ehren 🙂 !!
    Freu‘ mich ueber jedes Tier, wo auch immer sie herstammen – alteingesessen oder neu zugezogen, das die Sicherheit und den Frieden Butenlands geniessen darf!!

  2. Inga sagt:

    Nachträglich allerherzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Alwine. Es sieht nach einer sehr entspannten Feier mit Deinen Freundinnen aus, so wie Ihr jeden Lebenstag feiert, und ich wünsche Dir noch so viele solcher Feiertage, wie Sterne am Himmel leuchten, allesamt bei guter Gesundheit und ohne Leid.

  3. Ines sagt:

    Auch von mir nachträglich die besten Geburtstagswünsche an eine der „Mitgründerinnen“ von Butenland!

  4. Sigrid sagt:

    Liebe Alwine, auch von mir nachträglich herzlichen Glückwunsch zu einem Leben in Freiheit seit vielen Jahren als einer der Mitbegründerinnen von Hof Butenland! Ich wünsche dir noch viele gemütliche Kaffeekränzchen mit Isolde, Magda oder welche kuhle Freundin auch immer dazu eingeladen ist. Deine offene, freundlich-entspannte Ausstrahlung tut nicht nur ihnen, sondern auch uns Zweibeinern wohl und steckt an. :-)) Und so hebe ich mit Ute meine Kaffeetasse und stoße auf dein Wohl und das aller Butenlandbewohner mit dir an! So sollte es allen gehen…

  5. Rielle sagt:

    Liebe Alwine, auch von mir nachträglich die herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag! Ich wünsche dir noch ganz viele glückliche Jahre im Kuhparadies.

  6. Christine sagt:

    Alwine – dass Du schon 15 geworden bist, sieht man bei Dir echt nicht. Du bist eine sehr hübsche Kuhdame – wünsch Dir noch ganz ganz viele kuhle Geburtstage auf Hof Butenland. Lillja + Julchen haben sich auch beeilt, dass sie Dir gratulieren.

  7. Gabriele sagt:

    Oh, liebe Alwine, verzeih mir für die arg verspäteten Glückwünsche aber, glaube mir, sie kommen nicht weniger von ganzem Herzen. Schön, daß Du bleiben konntest, schade, daß die meisten anderen damals gehen mußten. Hab noch viele schöne und gesunde Jahre Du Liebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.