Denn Tiere sind keine Maschinen

Isolde wird 15 und andere kuhle Neuigkeiten

von Admin, am 02.03.2017.

Heute haben wir:

Mit Anna unterm Regenschirm gehockt, mit der scheuen Isolde ihren 15’ten Kuhday gefeiert, unter der Aufsicht von Mattis, seiner Muddi Dina und Anton für die morgen anstehende Blutuntersuchungen (BHV1) bei allen Rindern Trenngitter und Fixierungsstand aufgebaut, bei Alwine im Kippstand Klauenpflege durchgeführt und Paul Kuhneys Putzmaschine geölt.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Isolde wird 15 und andere kuhle Neuigkeiten”

  1. Ute sagt:

    Koennte schwoeren, ich hoere Alwine einen etwas erloest klingenden Seufzer von sich geben, als ihre Fuesse wieder Boden fanden. „Endlich wieder diese laestige Prozedur ueberstanden!“ Oder kam das Aufseufzen aus dem Mund eines umherstehenden Menschen?

  2. Inga sagt:

    Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, liebe Isolde. Bleib der Herde noch lange gesund und munter erhalten. Oft sind gerade die Stillen und Zurückhaltenden diejenigen, die dafür sorgen, das alles läuft. Danke jedenfalls für das, was Du vor vielen Jahren mit in Gang gebracht hast.

    Erholt Euch alle gut, dass sich der Stress morgen in Grenzen hält.

  3. Ines sagt:

    Alles Gute zum Geburtstag und noch viele schöne Jahre auf Butenland, liebe Isolde!

  4. Christine sagt:

    Happy Muh-Day für Dich, liebe Isolde – wie schön Du verwöhnt wurdest!
    Danke an alle zweibeinigen Butenländer für die viele Arbeit, die ihr für die Tiere leistet!

  5. Gabriele sagt:

    Liebe Isolde, Du schöne Geburtstagsdame, herzlichen Glückwunsch, viel Gesundheit und noch viele weitere Geburtstage! Ein grosses Dankeschön an all die lieben, fleissigen „Bienen“ auf Hof Butenland, die dafür sorgen, dass es allen Tieren gut geht!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.