Denn Tiere sind keine Maschinen

FC St. Butenland

von Admin, am 07.03.2017.

Bald kann Jule die neue Saison der Kuh-Ball-Liga starten:

Heute haben wir die 20 Hektar Weideflächen der Rinder kontrolliert. Sollte es in den nächsten zwei Wochen trocken bleiben und wärmer werden, können die Rinder in die Freiheit der Prärie starten. Und dort dann die Kuh-Ball-Meisterschaft wie jedes Jahr verteidigen, zum einen da Butenland noch immer das einzige Team in der Liga aufstellt, zum anderen aber natürlich auch wegen unserer unvergleichlichen Mittelstürmerin Jule und unserem unüberwindlichen Torwart Mattis.


Kategorie: Allgemein

10 Antworten zu “FC St. Butenland”

  1. Christine sagt:

    Mit unserem begabten Julchen kann die kuhle Ballsaison gern starten – die Kleine hats einfach drauf – köpfelt elegant den Ball und haut tiefe, einschüchternde Muhs raus, daß man denkt, Mattis, Martin und Fiete stehen hinter einem. Sie ist DER Butenland-FC-Star.
    Jule vor – noch ein Tor.

  2. Monika sagt:

    So begabt – und reif für die 1. Liga…

  3. Ellen sagt:

    Ich kann mich nur anschließen – extrem begabt am Ball. Eine Klasse für sich und vor allem mit hohem Spaßfaktor. Eine Freude zuzusehen.

  4. Inga sagt:

    Es macht mich einfach glücklich, Jule so spielen zu sehen, frei und unbeschwert.

  5. margitta sagt:

    ich hoffe mal, dass es auch männer glücklich macht, ich sehe nur weit und breit keine, echt schade. hallo wolfgang, liest du noch die mails?? würde mich sehr freuen, von dir zu hören.

  6. ulla39 sagt:

    Mich würde es auch sehr freuen, Wolfgang!

    Jule ist wirklich sehr begabt im Umgang mit dem Ball.

  7. Admin Admin sagt:

    Wenn es weiter hilft: Als ich es das letzte Mal gecheckt habe, war ich ein Mann, und mich macht jede Butenland-Geschichte sehr glücklich. 😉

  8. Sigrid sagt:

    Hey Jule – boah, dein Ballspiel beeindruckt! Einzigartige Solistin!
    @margitta: Vielleicht lassen sich die Jungs wie hier Anton doch noch zum Mitspielen motivieren?! Möglicherweise aber ist Ballspiel unter Kälbern gar kein Teamsport..?!

  9. friedel sagt:

    ich würde sagen : 1 zu null für jule 🙂

  10. Gabriele sagt:

    So ein tolles Kopf-(Fuß)ballspiel habe ich noch nie gesehen. Jule, Du bist einmalig und so elegant, wie Du den Ball vor Dich herkickst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.