Denn Tiere sind keine Maschinen

Eine saukuhle Mittagspause

von Admin, am 17.03.2017.

Das ganze Herumbuddeln, Futtern, mit Freunden schnacken, einfach Glücklich sein und überhaupt diese ganze Freiheit kann auch manchmal anstrengend sein. Da muss selbst die coolste Sau hin und wieder ein Päuschen einlegen und eine kurze Siesta veranstalten.


Kategorie: Allgemein

7 Antworten zu “Eine saukuhle Mittagspause”

  1. Ellen sagt:

    Schön, wenn so viele Plätze für eine Pause zur Verfügung stehen – das ist doch herrlich.

  2. Stefanie sagt:

    Erna? Man möchte sich einfach nur dazu legen und mit glücklich sein. Zu schööön!

  3. Ute sagt:

    …und das nenne ich genussreich und hingebungsvoll schlafen…

  4. Inga sagt:

    Die Erde heizt sich bestimmt wunderbar auf in der Sonne. Und sie sieht trocken genug aus, dass auch huhn ein Staubbad nehmen könnte, wenn sau sich nicht so breitmachen würde!

  5. Sandra van de Loo sagt:

    Es ist so wunderbar, einen Platz zu wissen, wo es auch glückliche Tiere gibt, und wo Tiere ihre Würde zurück erhalten. Durch euch bin ich vom Vegetarier zum Veganer geworden. Und…..ich vermisse nichts. Im Gegenteil, ich freue mich jeden Tag darüber, dass ich diesen kleinen Teil dazu beitragen kann. Vielen Dank dafür, Hof Butenland.

  6. Christine sagt:

    Wie schön – ein saukuhles Päuschen mit fedriger Freundin.

  7. Gabriele sagt:

    Wie süss sie da liegt und einfach nur sein darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.