Denn Tiere sind keine Maschinen

Paint it Butenland

von Admin, am 24.02.2017.

Was war heute ?

Frau Elvira Huhn hört ihren Lieblingsrocksong im Radio und bereitet sich innerlich auf die Luftgitarreneinlage vor, Anton gröhlt begeistert den Refrain mit, die wilde Emma lässt sich zum Pogo im Stall hinreißen, die Enten lästern über die rockende Restbelegschaft ab, Maret bekommt vor lauter Rock`N`Roll Appetit, und Erna und Else lässt das alles kalt, weil sie nicht auf die Stones stehen.


Kategorie: Allgemein

9 Antworten zu “Paint it Butenland”

  1. Ines sagt:

    In den letzten Monaten habe ich eins gelernt: Egal, wie spät du zu Hause bist, egal wie stressig dein Tag war: schau einfach noch mal auf der Butenland homepage vorbei. Das ist lustig, wohltuend, manchmal traurig aber immer einfach Butenland. Danke dafür!

  2. iski sagt:

    Oh wie schön ist Butenland!

  3. Christine sagt:

    Herrlich – sowohl das Video, als auch der Text – hab‘ soooo gegrinst. Emma ist ja eine junge Wilde, sonst sehr schmusig, heut‘ absolut flippy. Schön, daß Maret futtert.

  4. Rielle sagt:

    Dann sollte aber ganz bunt gestrichen werden, um das Leben bei Euch widerzuspiegeln.

  5. Monika sagt:

    Das letzte, was ich vorm Zubettgehen mache, ist einfach Butenland schauen und mich über die Bilder sowie die witzigen Texte zu freuen. Bitte macht weiter so….

  6. Inga sagt:

    Also, den Tag mit einem Ausflug nach Butenland zu beginnen hat auch was für sich!

    Da liegt jetzt wohl Frühling in der Luft. Die einen wissen nicht, wohin mit ihrer Kraft, und die anderen lassen sich sanft vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit gleiten. Hauptsache, es bleibt Zeit für einen gute Mahlzeit.

  7. Steffi sagt:

    Vielleicht hätten die Damen Erna & Elsa lieber etwas Smooth Jazz?
    😀

  8. Ellen sagt:

    Da ist ja ganz schön was los………Rock’n’Roll auf Butenland. Prima Stimmung und meistens etwas zur Entspannung und Freude. Erna und Else scheint die Musik nicht wirklich zu stören – Gemütlichkeit first. Schönes Wochenende nach Butenland.

  9. Gabriele sagt:

    Die Stones lassen mich auch kalt, doch die schönen Tiere von Butenland lassen mein Herz vor Freude hüpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.