Denn Tiere sind keine Maschinen

La-Le-Lu, vor dem Strohbett stehen keine Schuh …

von Admin, am 02.02.2017.

Kurz vor dem Schlafengehen lässt sich Schweinedame Else noch ein paar Snacks reichen, und dann kann auch schon das rosafarbene Sandmännchen kommen. Was das für ein Schweineleben ist? So wie es sich gehört und selbstverständlich sein sollte.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “La-Le-Lu, vor dem Strohbett stehen keine Schuh …”

  1. Christine sagt:

    Der Titel ist schon zum Kringeln!
    Soooo enorm lecker sind die Granatapfel-Betthupferl, ganz vorsichtig nimmt Else sie entgegen + kuschelt sich dann zufrieden, genauso wie es für jedes Tier auf Erden sein sollte, an ihre Freundin.

  2. Inga sagt:

    Heute ist es verhältnismäßig mild, vielleicht sind die beiden schon ausgeschlafen auf Entdeckungstour? Genießt dieses wundervolle Leben, wie es sich gehört und selbstverständlich sein sollte.

  3. Gabriele sagt:

    Bei diesem zufriedenen Gesicht, dem genüßlichen Grunzen und diesem herzigen Schmatzen braucht man nicht nachfragen, ob es schmeckt. Die Bilder sprechen Bände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.