Denn Tiere sind keine Maschinen

Happy Kuhday, Elsa Rübergemacht

von Admin, am 19.02.2017.

Elsa, geb. am 19.2.2013 ist seit 20.8.2014 Butenländerin.

Sie machte einfach durch Zäune und Wassergräben zu uns rüber.
Elsa stand nach Dina und Fine, (im letzten Sommer schaffte es dann auch noch Leevke) als Kuhlady Nummer drei unerwartet auf unserer Weide. Also hieß es für uns einmal mehr: Same procedure – den Bauern ausfindig machen, die Kuh freibekommen, ihr einen Namen geben und sie zur Butenländerin machen, fertig. Denn getreu unserem Motto, dass, wer es aus eigener Kraft nach Hof Butenland schafft, auch bleiben darf, durfte diese junge Kuh selbstverständlich auch bei uns bleiben.

Anfangs scheu und unnahbar, wurde Elsa immer mutiger und neugieriger. Sie nimmt aktiv am Herdenleben teil und hat in Fine eine beste Freundin gefunden.

Elsa wäre mit etwa anderthalb Jahren das erste Mal künstlich besamt worden, hätte dann jedes Jahr ein Kalb bekommen und wäre mit fünf oder sechs Jahren wegen nachlassender Milchleistung geschlachtet worden. Dieses Schicksal einer Milchkuh bleibt ihr nun erspart. Elsa hat noch ein ganzes Leben vor sich – und das gönnen wir ihr von Herzen!


Kategorie: Allgemein

10 Antworten zu “Happy Kuhday, Elsa Rübergemacht”

  1. Christine sagt:

    Wünsch Dir einen schönen Muh-Day, liebe Elsa. Das hast Du gut gemacht, daß Du – wahrscheinlich aufgrund liebevoller und informativer Kommunikation mit Emma – sämtliche Zäune und Hindernisse überwunden hast und zu Butenland gefunden hast. Deine Rettung, Du liebes, hübsches, genießerisch futterndes Kuhmädel!

  2. Inga sagt:

    Alles Liebe und Gute zum Geburtstag, liebe Elsa, vor allem Gesundheit. Das Glück hast Du tapfer selbst gesucht und gefunden, und es schmeckt offentlich ziemlich gut!

  3. Ellen sagt:

    Eine gute und weise Entscheidung – die beste Deines Lebens – deshalb einen wundervollen Happy Kuhday und viele, viele, viele Jahre auf diesem einzigartigen Flecken Erde.

  4. Ute sagt:

    „Die Kuh freibekommen“ – koennte das heissen, eine geldlose Transaktion hat stattgefunden? Wahrscheinlich eher nicht?
    MANY HAPPY RETURNS, ELSA!! Gut zu wissen,
    dass alle „returns“ „happy“ sein werden!
    Schoen auch, den Schwanz von Pippilotta
    immer oefters erloest von der Angst- und Unsicherheitsstellung zu sehen!!

  5. Admin Admin sagt:

    Hallo Ute, leider verlangen die Bauern bei diesen Aktionen immer den vollen Schlachtpreis, so gruselig das auch ist.

  6. Ute sagt:

    Hi, Admin! Das ist boese, aber trotzdem jeden Pfennig wert!

  7. Ute sagt:

    Oh, hab’s vergessen – Cent….

  8. Rielle sagt:

    Du liebe, kluge Elsa, ich wünsche dir noch ganz viele schöne und gesunde Jahre mit deinen Freunden.

  9. Gabriele sagt:

    Liebe Elsa, mit Verspätung auch von mir ganz liebe und herzliche Glückwünsche. Dein Schicksal hat den richtigen Weg „gefunden“ und Du hast Dir praktisch selbst das Leben gerettet. Jedem Menschen ist sein eigenes Leben heilig und zu Millionen nehmen sie den Tieren jeden Tag das Wertvollste. Du Elsa, hast hoffentlich noch ein langes und vor allem gesundes Leben vor Dir. Ich wünsche Dir dabei viel, viel Freude!

  10. Gabriele sagt:

    Liebe Elsa, Du bist so vorsichtig und bedächtigt und höre doch, welch ein schönes Geburtstagsständchen Dir der kleine Buchfink im Hintergrund singt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.