Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte

von Admin, am 27.02.2017.

Montag:

Foto: Jacob


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte”

  1. Melanie sagt:

    So erging es mir heute auch, Montag eben….

  2. Ute sagt:

    Ich glaube, Jacob steht einfach unter dem (ziemlich gerechtfertigten) Eindruck, dass er im Schlaraffenland lebt und, wenn er den Mund nur weit genug aufmacht, ihm das Essen ohne weitere Anstrengung seinerseits einfach hineinfliegt…

  3. Inga sagt:

    Gähnen, umdrehen, weiterschlafen.

  4. Ines sagt:

    … und wieder so ein urgemütliches Strohbett!

  5. Sigrid sagt:

    Jacob – ein seltener Anblick! Er scheut wohl das Rampenlicht und kuschelt sich lieber ins Strohbett, weswegen wir ihn hier im Tagebuch selten zu sehen bekommen. Die wilden Zeiten stehen aber bald schon bevor, wenn die Abenteuer in der Freiheit Butenlands locken…

  6. Gabriele sagt:

    Sehr schöne Zähne, da nimmt jede Maus reisaus.

  7. Christine sagt:

    So ein hübscher Kater im molligen Strohnest!

  8. Heike sagt:

    Muss auch direkt gäähnen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.